Lollo Bianco mit geräuchertem Lachs, Tomaten, Trauben und Ei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lollo Bianco mit geräuchertem Lachs, Tomaten, Trauben und Ei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
344
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien344 kcal(16 %)
Protein19 g(19 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D3,4 μg(17 %)
Vitamin E6,2 mg(52 %)
Vitamin K44,5 μg(74 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin9 mg(75 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure130 μg(43 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin12 μg(27 %)
Vitamin B₁₂2,7 μg(90 %)
Vitamin C64 mg(67 %)
Kalium766 mg(19 %)
Calcium118 mg(12 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure44 mg
Cholesterin148 mg
Zucker gesamt19 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Lollo bionda
2 Eier
2 Orangen
200 g Weintrauben
2 Tomaten
250 g Räucherlachs
Für das Dressing
2 EL Apfelessig
1 EL grober Senf
1 TL Honig
1 EL frisch gehackte Petersilie
4 EL Traubenkernöl
Pfeffer aus der Mühle
Salz

Zubereitungsschritte

1.
Den Salat waschen, putzen, gut abtropfen lassen und klein zupfen. Die Eier hart kochen, abschrecken, schälen und vierteln. Die Orangen filetieren und dabei den Saft auffangen. Die Weintrauben waschen, halbieren und entkernen. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und in Spalten schneiden. Alle Zutaten dekorativ auf Tellern anrichten und darauf die Lachsröllchen setzen.
2.
Für das Dressing den Orangensaft mit dem Essig, Senf, Honig, Petersilie und dem Öl verrühren und mit Pfeffer und wenig Salz abschmecken. Über den Salat träufeln und servieren.
Schlagwörter