EatSmarter Exklusiv-Rezept

Mango-Mandel-Würfel

mit Sesam
4
Durchschnitt: 4 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Mango-Mandel-Würfel

Mango-Mandel-Würfel - Fruchtiger Energieschub für unterwegs oder zwischendurch gegen kleine Tiefs

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 12 h 40 min
Fertig
Kalorien:
68
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die kleinen Fruchtwürfel eignen sich wunderbar, um die Energiespeicher schnell und nährstoffreich aufzufüllen. Mandeln enthalten sehr viel Vitamin E, das die Herzgesundheit stärkt. Außerdem gelten die knackigen Kerne als eine der besten Quellen für knochenstärkendes Kalzium auf rein pflanzlicher Basis.

Wer sich vegan ernährt oder aber tierische Fette meiden möchte bzw. muss, tauscht die Butter durch eine hochwertige Pflanzenmargarine mit 80 Prozent Fettanteil aus.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien68 kcal(3 %)
Protein1 g(1 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Kalorien61 kcal(3 %)
Protein1 g(1 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,4 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium76 mg(2 %)
Calcium17 mg(2 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod0,6 μg(0 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,7 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin2 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
30
Zutaten
100 g
getrocknete Mango
50 g
gehackte Mandelkerne
1 EL
50 g
gemahlene Mandelkerne
100 g
kernige Haferflocken
30 g
Butter (2 EL)
50 g
100 g
flüssiger Honig
1 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MangoHaferflockeHonigMandelkernVollrohrzuckerButter
Zubereitung

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Nudelholz, 1 Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Frischhaltefolie, 1 großes Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Backblech, 1 Backpapier, 1 Holzlöffel, 1 Teelöffel

Zubereitungsschritte

1.
Mango-Mandel-Würfel Zubereitung Schritt 1
Mango fein hacken.
2.
Mango-Mandel-Würfel Zubereitung Schritt 2
Gehackte Mandeln und Sesam in einer beschichteten Pfanne ohne Fett hellbraun anrösten.
3.
Mango-Mandel-Würfel Zubereitung Schritt 3
Mango, gehackte und gemahlene Mandeln, Sesam und Haferflocken in einer Schüssel mischen.
4.
Mango-Mandel-Würfel Zubereitung Schritt 4
Butter in einer Pfanne schmelzen. Zucker, Honig und Orangensaft zugeben und unter Rühren aufkochen.
5.
Mango-Mandel-Würfel Zubereitung Schritt 5
Bei mittlerer Hitze unter Rühren 2 Minuten kochen, bis die Masse flüssig und goldgelb wird.
6.
Mango-Mandel-Würfel Zubereitung Schritt 6
Pfanne vom Herd nehmen. Mango-Mandel-Mischung gut unterrühren, bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist.
7.
Mango-Mandel-Würfel Zubereitung Schritt 7
Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und unter Frischhaltefolie ca. 1,5 cm dick ausrollen. Folie entfernen und die Masse ca. 20 Minuten abkühlen lassen.
8.
Mango-Mandel-Würfel Zubereitung Schritt 8
Mango-Mandel-Block in ca. 30 Quadrate schneiden und über Nacht auf einem Arbeitsbrett trocknen lassen.
 
Auf wie viel Stück sind die 68 kcal bezogen?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Van13, die Angabe gilt pro Stück. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Hallo zusammen, ich habe das Rezept noch nicht ausprobiert aber mich würde interessieren wie lange die kleinen Würfel haltbar währen und ob man das lieber im Kühlschrank aufbewahren sollte wegen der Butter. FG
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Kühlschrank muss nicht sein, aber kühl und dunkel, am besten in einer Keksdose. Länger als 3-4 Tage würden wir sie aber nicht aufbewahren.
 
wie groß ist denn dann ein quadrat?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Die Quadrate sind nicht sonderlich groß. Wir müssten das Rezept noch einmal nachbacken, um die genaue Größe zu waissen. Nur wg. der Nährwertangaben sollten Sie etwa 30 Stück aus dem ausgerollten Teig schneiden.
 
Hallo, ich bin immer auf der Suche nach Schulbrot-Alternativen für Teens ab 12J., die es leid sind jeden Tag am Käsebrot zu nagen. Diese gesunde Knabberei hat auch ganz schnell den Weg in die Brotdose meines Mannes gefunden. Diese Würfel werde ich auf jeden Fall wieder machen. Danke EAT SMARTER sagt: Wir werden in Kürze mit einer eigenen Rubrik für Kinder starten. Dort finden Sie dann viele neue Rezeptideen auch zum Mitnehmen in die Schule.
 
Tolle, leckere Knabberei! Ich hab Mango durch getrocknete Aprikose ersetzt, weil ich die so gern mag und es schmeckt wirklich gut. Find die Haferflocken da drin auch sehr lecker, ich mag diesen "MÜslibiss"! :D