Marinierte Zucchinischeiben

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marinierte Zucchinischeiben
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
160
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien160 kcal(8 %)
Protein4 g(4 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K19 μg(32 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin4,8 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium348 mg(9 %)
Calcium41 mg(4 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure31 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
1 TL
1
4 EL
2
6 EL
Balsamessig Aceto Balsamico
schwarzer Pfeffer frisch gemahlen
2
25 g
frischer Oregano nach Belieben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zucchini waschen, putzen und schräg in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Thymian waschen und trocken tupfen.
2.
Zwiebel schälen, fein würfeln und in heißem Öl in einer breiten Pfanne glasig schwitzen. Knoblauch schälen und dazupressen. Zucchinischeiben nach und nach in dem heißen Öl von jeder Seite etwa:1/2 Minute braten, dann auf einen tiefen Teller legen.
3.
Anschließen den Essig in die Pfanne geben, aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, über die Zucchini geben und alles vermengen. Zugedeckt ca. 1 Std. durchziehen lassen.
4.
Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und fein würfeln. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.
5.
Zum Servieren die Zucchinischeiben dekorativ auf einer Platte anrichten und pfeffern. Mit Tomatenwürfeln, Pinienkernen und mit etwas Oregano bestreut servieren.