Mariniertes Kalbfleisch mit getrockneten Tomaten und Peperoni

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mariniertes Kalbfleisch mit getrockneten Tomaten und Peperoni
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4 getrocknete Tomaten in Öl
2 Zwiebeln
1 Zitrone (unbehandelt)
4 dünne Kalbsschnitzel à 80 g
4 eingelegte Peperoni (aus dem Glas)
7 Kapernäpfel
4 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
Salz

Zubereitungsschritte

1.
Tomaten fein würfeln. Zwiebeln pellen und in Ringe schneiden. Zitrone heiß waschen, trockentupfen und in Scheiben schneiden. Kalbsschnitzel in eine flache Schale legen. Tomaten, Zwiebeln, Zitrone, Peperoni und Kapernäpfel darauf geben. 2 EL Olivenöl mit Pfeffer mischen und darauf träufeln. Abgedeckt 1 Stunde im Kühlschrank marinieren.
2.
Fleisch herausnehmen und trockentupfen. Mit Salz würzen. Restliches Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Kalbsschnitzel darin von beiden Seiten 2-3 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
3.
Die Marinade (Tomaten, Zwiebeln, Zitrone, Peperoni und Kapernäpfel) in die Pfanne geben und unter Rühren kurz darin braten. Zusammen mit den Kalbsschnitzeln anrichten. Dazu passt Baguette.