Mit Spinat gefüllte Forellen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mit Spinat gefüllte Forellen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
336
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien336 kcal(16 %)
Protein43 g(44 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D36 μg(180 %)
Vitamin E7,3 mg(61 %)
Vitamin K314,1 μg(524 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin16,4 mg(137 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure193 μg(64 %)
Pantothensäure4,3 mg(72 %)
Biotin22,6 μg(50 %)
Vitamin B₁₂10 μg(333 %)
Vitamin C79 mg(83 %)
Kalium1.633 mg(41 %)
Calcium165 mg(17 %)
Magnesium123 mg(41 %)
Eisen5 mg(33 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure665 mg
Cholesterin112 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
2
Zutaten
150 g Spinat
2 Schalotten
1 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 küchenfertige Forellen à etwa 300 g
4 Tomaten
50 g schwarze Oliven
1 TL Thymianblätter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Spinat waschen, putzen, verlesen und grob hacken. Schalotten schälen und klein würfeln.
2.
Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Schalottenwürfel darin glasig werden lassen. Knoblauch schälen und durch die Presse dazudrücken. Spinat hinzufügen und unter Rühren zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Forellen waschen und trocken tupfen, mit dem Spinat füllen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten waschen und in dicke Scheiben schneiden. Die Oliven entsteinen.
4.
2 Bratbeutel auf ein Backblech legen. Tomatenscheiben flach hineinlegen, die Forellen darauf geben. Oliven und Thymianblättchen in die Bratbeutel geben, die Beutel verschließen und an der Oberseite mehrmals mit einer Nadel einstechen. Die Forellen im Backofen (Mitte, Umluft 1 80°) in 35 Min. garen.