Omelett mit Cornedbeef und und Kartoffeln

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Omelett mit Cornedbeef und und Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 22 min
Fertig
Kalorien:
299
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien299 kcal(14 %)
Protein21 g(21 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2,2 μg(11 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K35 μg(58 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,2 mg(60 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure74 μg(25 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin19,1 μg(42 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium608 mg(15 %)
Calcium77 mg(8 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren7,2 g
Harnsäure52 mg
Cholesterin324 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
400 g gekochte Kartoffeln
200 g Corned Beef
2 EL Butter
2 EL frisch gehackte Petersilie
5 Eier
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Rucola zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelButterPetersilieZwiebelEiSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Das Corned Beef ebenfalls klein schneiden. Die Kartoffeln in der heißen Butter leicht bräunen lassen. Die Zwiebel zufügen und 1-2 Minuten mitbraten. Das corned beef untermengen. Die Eier mit der Petersilie verquirlen, salzen, pfeffern und über die Kartoffeln gießen. Zugedeckt ca. 5 Minuten bei milder Hitze stocken lassen. Das Omelette mit Hilfe eines Tellern wenden und auch auf der zweiten Seite einige Minuten bräunen lassen.
2.
In Stücke geteilt servieren. Nach Belieben mit Rucola garnieren.