Orientalischer Bohnensalat mit Minze

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Orientalischer Bohnensalat mit Minze
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
129
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien129 kcal(6 %)
Protein2 g(2 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K38,3 μg(64 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin3,4 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium431 mg(11 %)
Calcium140 mg(14 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure66 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt5 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Zutaten
500 g
große getrocknete weiße Bohnen
4
125 ml
2 Bund
1
1
3 Bund
1 Bund
frische Minze

Zubereitungsschritte

1.

Die Bohnen über Nacht in 1,5 l kaltem Wasser einweichen. Die Bohnen am nächsten Tag in ihrem Einweichwasser mit den ungeschälten Knoblauchzehen und 2 EL Olivenöl bei milder Hitze 2 Stunden ziehen, aber nicht kochen lassen.

2.

Frühlingszwiebeln putzen und waschen, das Weiße und Hellgrüne in Ringe schneiden. Staudensellerie putzen, waschen, entfädeln und in dünne Scheiben schneiden. Zitrone schälen, Schale in feine Streifen schneiden, anschließend den Saft aus der Zitrone pressen.

3.

Die Bohnen in einem Sieb abtropfen lassen. Das weiche Innere aus den Knoblauchzehen drücken und mit dem restlichen Olivenöl, Salz und Zitronensaft verrühren. Dill und Minze fein hacken.

4.

Die lauwarmen Bohnen mit Frühlingszwiebeln, Sellerie, den gehackten Kräutern und dem Öl-Zitronen-Dressing gut vermischen. Mindestens 2 Stunden marinieren lassen. Mit Zitronenschale garniert servieren.