0

Pappardelle mit Bohnen-Pilz-Ragout

Pappardelle mit Bohnen-Pilz-Ragout
0
Drucken
784
kcal
Brennwert
1 h
Zubereitung
1 h 24 min
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4

Pilze im Fond 10 Minuten köcheln lassen. Durch ein Sieb gießen, Fond auffangen, Pilze fein hacken. Zwiebeln und Knoblauch pellen und klein würfeln. Butter erhitzen, Pilze und Knoblauch darin andünsten. Tomatenmark einrühren, Essig und Pilzfond zufügen und auf die Hälfte einkochen lassen. Rosinen und Kapern untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 2/4

Haselnüsse in einer trockenen Pfanne rösten. Rinderfilet sehr klein würfeln. Petersilie abbrausen, trockenschütteln und fein hacken. Bohnen abspülen, putzen und in 3-4 cm lange Stücke schneiden. Bohnen in kochendes Salzwasser geben und etwa 8-10 Minuten garen.

    Schritt 3/4

    Rinderfilet leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Öl erhitzen. Rinderfilet darin 5 Minuten braten. Bohnen abgießen, Rinderfilet zusammen mit den Bohnen unter die Sauce mischen. Nochmals abschmecken. Petersilie und 2/3 der Haselnüsse untermischen.

    Schritt 4/4

    Pappardelle in reichlich Salzwasser nach Anleitung al dente kochen. Abgießen und abtropfen lassen. Mit dem Ragout anrichten, mit den übrigen Haselnüssen bestreuen. Geriebenen Parmesan extra dazu reichen.

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Top-Deals des Tages

    Aufbewahrungsboxen Papier Grau, Weiß, Filzbox
    VON AMAZON
    12,79 €
    Läuft ab in:
    DUCK & GOOSE Hochwertige Ganzjahresdecke Bettdecke Steppdecke Microfaser
    VON AMAZON
    19,99 €
    Läuft ab in:
    DUCK & GOOSE Hochwertige Ganzjahresdecke Bettdecke Steppdecke Microfaser
    VON AMAZON
    27,59 €
    Läuft ab in:
    Zu allen Top-Deals des Tages