Macht glücklich

Pfannkuchen mit Schokolade, Vanillequark und Beeren

4.25
Durchschnitt: 4.3 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Pfannkuchen mit Schokolade, Vanillequark und Beeren

Pfannkuchen mit Schokolade, Vanillequark und Beeren - Raffinierte Schoko-Pfannkuchen für den Sommer

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
362
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die frischen Erdbeeren machen in den Pfannkuchen nicht nur optisch was her, sondern liefern reichlich Vitamin C. Super für unsere Abwehrkräfte. On-Top stecken in den Kleinen noch Anthocyane. Diese natürlichen Pflanzenfarbstoffe binden schädliche freie Radikale und schützen somit unsere Zellen vor Schädigungen.

Mit dem Leinöl wird der Quark schön cremig. Zudem enthält das nussige Öl unter den Pflanzenölen den höchsten Anteil an Alpha-Linolensäure – aber das Leinöl ist nicht jedermanns Geschmack. Alternativ können Sie den Quark auch mit Walnussöl glatt rühren; das Öl schmeckt nussiger und ist ebenso gesund.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien362 kcal(17 %)
Protein19 g(19 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K11,1 μg(19 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5,7 mg(48 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure100 μg(33 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin19,6 μg(44 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C59 mg(62 %)
Kalium697 mg(17 %)
Calcium181 mg(18 %)
Magnesium99 mg(33 %)
Eisen7,5 mg(50 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren5,6 g
Harnsäure69 mg
Cholesterin124 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
300 ml
150 g
2 EL
2 EL
400 g
200 g
1 TL
¼ TL
1 EL
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 beschichtete Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Für den Pfannkuchenteig Eier mit Milch, Mehl, Kakao und 1 EL Honig zu einem glatten Teig verrühren. Etwa 20 Minuten ruhen lassen.

2.

Inzwischen die Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Den Quark mit restlichem Honig, Leinöl und Vanillepulver cremig rühren.

3.

Nacheinander insgesamt 8 Pfannkuchen backen. Dazu in einer Pfanne etwas Butter erhitzen und etwas Teig in die Pfanne gießen. Durch Schwenken gleichmäßig verteilen und 1–2 Minuten goldbraun ausbacken. Wenden und in 1–2 Minuten fertig backen. Restlichen Teig ebenso aufbrauchen.

4.

Zum Servieren jeden Pfannkuchen mit etwa 1/4 des Vanillequarks bestreichen und mit Erdbeeren belegen. Den Teig darüber schlagen und zu Vierteln falten. Auf Tellern anrichten.