Radicchio-Brunnenkresse-Salat

mit Bries
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Radicchio-Brunnenkresse-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
312
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien312 kcal(15 %)
Protein16 g(16 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E6,7 mg(56 %)
Vitamin K14,2 μg(24 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,4 mg(53 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂4,5 μg(150 %)
Vitamin C69 mg(73 %)
Kalium577 mg(14 %)
Calcium50 mg(5 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Harnsäure961 mg
Cholesterin218 mg
Zucker gesamt3 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
4 EL
1
kleiner Radicchio
1 Bund
2 EL
3 TL
1
1 EL
etwas Mehl
2 EL
40 g

Zubereitungsschritte

1.

Kalbsbries unter fließendem Wasser putzen, dann 1 Stunde wässern. Das Wasser dabei mehrfach erneuern. Das Bries in siedendem Wasser mit Salz und 2 EL Essig 20 Minuten ziehen lassen, dann abkühlen lassen.

2.

Radicchio putzen, klein schneiden, abspülen und trockenschleudern. Brunnenkresse putzen, abspülen und ebenfalls trockenschleudern.

3.

Bries klein zerpflücken, dabei alle Häute und Adern sorgfältig entfernen. Restlichen Essig mit Salz, Pfeffer, Öl und 1 TL Nussöl verrühren. Petersilienwurzel schälen, abspülen und in feine Streifen schneiden oder hobeln. Übriges Nussöl erhitzen, Petersilienwurzel darin kurz andünsten, salzen und pfeffern und den Weißwein zugeben. Zugedeckt 3-5 Minuten dünsten.

4.

Bries leicht salzen und dünn mit Mehl bestäuben. Radicchio, Brunnenkresse und Petersilienwurzel in der Vinaigrette wenden und auf Teller geben. Butter erhitzen, Bries darin mit den Walnüssen unter Wenden 3 Minuten braten. Die übrige Vinaigrette darüber träufeln. Beides auf dem Teller neben dem Salat anrichten.