10
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Ricottacreme-Brötchen

mit Putenbrust und Paprika

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Ricottacreme-Brötchen

Ricottacreme-Brötchen - Saftig, würzig und frisch: auch für Kinder ein idealer Energiespender zum Mitnehmen

10
Drucken
288
kcal
Brennwert
20 min
Zubereitung
50 min
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
125 g Ricotta
1 kleine gelbe Paprikaschote (ca. 150 g)
1 Gewürzgurke
75 g geräucherte Putenbrust (in Scheiben)
½ Bund Schnittlauch
4 Blätter Basilikum
Salz
Pfeffer
2 Roggen-Vollkornbrötchen
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Brotmesser, 1 Esslöffel, 1 feines Sieb

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Ricottacreme-Brötchen Zubereitung Schritt 1
Ricotta in ein feines Sieb geben, über eine Schüssel hängen, etwas ausdrücken und gut abtropfen lassen.
Schritt 2/6
Ricottacreme-Brötchen Zubereitung Schritt 2
Inzwischen die Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und fein würfeln. Gewürzgurke und Putenbrustaufschnitt ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
Wie Sie Paprikaschoten geschickt in sehr feine Würfel schneiden
Schritt 3/6
Ricottacreme-Brötchen Zubereitung Schritt 3
Schnittlauch und Basilikum waschen, trockenschütteln und in feine Röllchen bzw. feine Streifen schneiden.
Wie Sie Basilikum richtig waschen und die Blättchen abzupfen
Wie Sie Basilikumblätter gekonnt fein hacken
Wie Sie Schnittlauch im Handumdrehen waschen und trockenschütteln
Wie Sie Schnittlauch am besten in feine Röllchen schneiden
Schritt 4/6
Ricottacreme-Brötchen Zubereitung Schritt 4
Den abgetropften Ricotta in eine Schüssel geben und die vorbereiteten Zutaten gut untermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Schritt 5/6
Ricottacreme-Brötchen Zubereitung Schritt 5
Die Brötchen halbieren und mit den Fingern etwas aushöhlen (Krume herausnehmen).
Schritt 6/6
Ricottacreme-Brötchen Zubereitung Schritt 6
Den angemachten Ricotta in die Brötchen füllen und die Brötchen wieder zusammensetzen.

Letzte KommentareAlle Kommentare

 
Sehr leckeres Rezept. Habe es zum Frühstück gegessen. Werde ich bestimmt noch öfter machen. Vielen Dank für das tolle Rezept.
Bild des Benutzers anna_lena_klein
Super Mittagessen zum mitnehmen in die Uni... Mega lecker!!!
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ein Roggenbrötchen wiegt im Durchschnitt 60 g und hat ca. 130 Kalorien. Dazu der Aufstrich. So kommt man auch die angegebene Kalorienzahl pro Brötchen = 1 Portion.
 
An sich seehr leckeres Rezept! Frage mich nur, wie die Kalorienzahl zustand kommt? Roggenbrötchen haben pro 100g schon ca 262kcal. Ein Brötchen hat mindestens 50g. Hier werden 2 verwendet pro EINE Portion mit 288kcal. Mehr muss ich wohl nicht dazu sagen...
 
ich mag ricotta,muss gleich probieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bamodi Duschablage zum Hängen verchromt - Duschregal ohne Bohren für bequeme Aufbewahrung von Shampoo und Duschgel - rutschfester Duschkorb zum Einhängen - Duschregale - Duschkörbe mit Handtuchhalter
VON AMAZON
21,22 €
Läuft ab in:
MUZIYU Premium Wäscheklammerbeutel, Waschbeutel für Wäscheklammer & Hundeleckerchen 丨2-Jahre GARANTIE
VON AMAZON
6,79 €
Läuft ab in:
Kosmetikspiegel mit LED Beleuchtung und 1-/ 5-facher Vergrößerung aus Kristallglas, Edelstahl und Messing, Doppelseitig, Rostfrei, Auxmir Schminkspiegel Beleuchtet für Badezimmer, Kosmetikstudio, Spa und Hotel
VON AMAZON
55,24 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages