Rührei mit Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rührei mit Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
227
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien227 kcal(11 %)
Protein10,35 g(11 %)
Fett18,1 g(16 %)
Kohlenhydrate3,23 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,67 g(2 %)
Kalorien241 kcal(11 %)
Protein14 g(14 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Vitamin A262,79 mg(32.849 %)
Vitamin D3,08 μg(15 %)
Vitamin E7,78 mg(65 %)
Vitamin B₁0,03 mg(3 %)
Vitamin B₂0,45 mg(41 %)
Niacin0,37 mg(3 %)
Vitamin B₆0,11 mg(8 %)
Folsäure78,24 μg(26 %)
Pantothensäure0,13 mg(2 %)
Vitamin B₁₂1,92 μg(64 %)
Vitamin C9,98 mg(11 %)
Kalium160,02 mg(4 %)
Calcium26,98 mg(3 %)
Magnesium11,93 mg(4 %)
Eisen0,33 mg(2 %)
Jod92,4 μg(46 %)
Zink0,21 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren3,86 g
Cholesterin274,5 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
7
1
3 EL
2
1
2 EL
getrocknete in Öl eingelegte Tomaten gehackt
1 Bund
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RucolaTomatesaure SahneOlivenölEiZucchini
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Eier mit Creme fraiche verrühren. Salzen und pfeffern.
2.
Zucchini waschen, putzen und in feine Streifen raspeln.
3.
Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln.
4.
Rucola waschen, verlesen, harte Stiele entfernen und die Hälfte fein hacken.
5.
Schalotten und Knoblauch in heißem Öl anschwitzen, Zucchini untermengen und ca. 2 Min. mit anschwitzen. Dann gehackten Rucola und Tomaten darüber streuen und die Eier darüber geben. Bei nicht zu großer Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 2-3 Min. stocken lasen.
6.
Mit Paprika und restlichem Rucola bestreut und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt servieren.
7.
Dazu nach Belieben Pumpernickel reichen.