Smart frühstücken

Tomaten-Rührei mit Avocado und Käse

4.90909
Durchschnitt: 4.9 (11 Bewertungen)
(11 Bewertungen)
Tomaten-Rührei mit Avocado und Käse

Tomaten-Rührei mit Avocado und Käse - Eiweißreicher Start in den Tag. Foto: Beeke Hedder

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
452
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Eier im Tomaten-Rührei mit Avocado und Käse sorgen mit dem enthaltenen Biotin für schöne Haut und mit dem reichlich vorhandenen Eiweiß für eine kräftige Muskulatur. Der Cheddar-Käse enthält neben Calcium auch den Stoff Spermidin, was das Selbstreinigungsprogramm der Körperzellen aktiviert sowie von innen verjüngt.

Je nach Geschmack kann das Rührei noch mit Paprikawürfeln, Pilzen oder Zucchini zubereitet werden. Sie mögen keinen Cheddar? Kein Problem: Wie wäre es mit Feta oder Gouda? Auch mit diesen Käsesorten schmeckt das Rührei gut. Wer jedoch etwas an Fett und Kalorien sparen möchte, kann auf den Käse auch ganz verzichten.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien452 kcal(22 %)
Protein27 g(28 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D4,9 μg(25 %)
Vitamin E5,9 mg(49 %)
Vitamin K83,7 μg(140 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin7,6 mg(63 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure173 μg(58 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin44,8 μg(100 %)
Vitamin B₁₂3,4 μg(113 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium818 mg(20 %)
Calcium311 mg(31 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod30 μg(15 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren11,2 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin673 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
2
Zutaten
2 Frühlingszwiebeln
100 g Kirschtomaten
6 Eier
50 ml Milch (3,5 % Fett)
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
1 EL Olivenöl
2 Scheiben Cheddar-Käse (45 % Fett i. Tr.)
1 Handvoll Petersilie (5 g)
½ Avocado
Zubereitung

Küchengeräte

1 beschichtete Pfanne, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Rührschüssel, 1 Reibe, 1 Schneebesen

Zubereitungsschritte

1.

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und klein schneiden. Tomaten putzen, waschen und halbieren.

2.

Eier mit Milch, Salz, Pfeffer und Paprikapulver verquirlen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Frühlingszwiebeln und Tomaten darin 3 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Anschließend das verquirlte Ei dazugeben. In ca. 5–7 Minuten unter gelegentlichem Rühren stocken lassen.

3.

Nebenher Käse in Streifen schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Avocadofruchtfleisch aus der Schale heben und in Scheiben schneiden. Das Rührei auf zwei Teller verteilen, mit Petersilie und Käse bestreuen und Avocadoscheiben servieren. Bei Bedarf schmeckt eine Scheibe Vollkornbrot dazu.