Enthält viele gute Fette

Salat mit Avocado und Thunfisch in Sesam

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Salat mit Avocado und Thunfisch in Sesam

Salat mit Avocado und Thunfisch in Sesam - Bunter Mix mit Mehrwert

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
668
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Thunfisch ist reich an Omega-3-Fettsäuren, die in die Zellwände von Hirn- und Nervenzellen eingebaut werden und so unsere Denkleistung verbessern können. Granatapfelkerne enthalten reichlich sekundäre Pflanzenstoffe, die als Antioxidantien wirksam sind und unsere Zellen vor schädlichen freien Radikalen schützen.

Sie mögen Koriander nicht? Kein Problem! Auch mit Petersilie ist der Salat ein Genuss. Auch bei der Wahl der Salatsorte dürfen Sie kreativ werden: Verwenden Sie einfach Ihre Lieblingssorte.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien668 kcal(32 %)
Protein38 g(39 %)
Fett50 g(43 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D8,5 μg(43 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K38,8 μg(65 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin23,1 mg(193 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure94 μg(31 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂6,5 μg(217 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium1.262 mg(32 %)
Calcium227 mg(23 %)
Magnesium154 mg(51 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod81 μg(41 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren10,8 g
Harnsäure303 mg
Cholesterin105 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
Eisbergsalat (0.5 Eisbergsalate)
1
1
rote Zwiebel
1
20 g
Koriander (1 Bund)
1
600 g
Thunfischfilet oder Lachsfilets (4 Thunfischfilets)
60 g
Sesam (4 EL)
2 EL
1
3 EL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Salate putzen, waschen, trocken schütteln und kleiner zupfen. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Granatapfel halbieren und Kerne aus der Frucht lösen. Koriander waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und hacken. Avocado halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch aus der Schale heben und in dünne Scheiben schneiden.

2.

Thunfischfilets abspülen, trocken tupfen, in Würfel schneiden, salzen, pfeffern und in Sesamsamen wenden.

3.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Thunfischwürfel unter gelegentlichem Wenden in 5–6 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun braten.

4.

Salat und Avocadoscheiben auf 4 Teller geben. Limette halbieren und Saft auspressen. Thunfischwürfel auf dem Salat anrichten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zwiebeln, Granatapfelkernen und Koriander bestreuen. Mit Sesamöl und Limettensaft beträufelt servieren.

Schlagwörter