Empfohlen von IN FORM

Scharfer Gemüse-Lamm-Eintopf

4.333335
Durchschnitt: 4.3 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Scharfer Gemüse-Lamm-Eintopf

Scharfer Gemüse-Lamm-Eintopf - Der würzige Eintopf wärmt an kühlen Tagen von innen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
347
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen, dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen zum Projekt "Geprüfte IN FORM-Rezepte" gibt es hier.

Mit Tofu anstatt Lammfleisch und Gemüse- anstelle von Fleischbrühe wird das Gericht im Handumdrehen vegetarisch. Außerhalb der Grünkohl-Saison können Sie den Eintopf auch mit anderem Gemüse, zum Beispiel mit Spinat oder Mangold, genießen. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien347 kcal(17 %)
Protein29 g(30 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin13,9 mg(116 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure138 μg(46 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin6,9 μg(15 %)
Vitamin B₁₂2,9 μg(97 %)
Vitamin C62 mg(65 %)
Kalium1.090 mg(27 %)
Calcium183 mg(18 %)
Magnesium91 mg(30 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink6,5 mg(81 %)
gesättigte Fettsäuren2,9 g
Harnsäure220 mg
Cholesterin63 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Lammschulter
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
300 g Süßkartoffeln oder Kürbisfruchtfleisch
300 g Grünkohl
75 g braune Linsen
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 TL Harissa
150 ml Tomatensaft
500 ml Fleischbrühe
125 g Cocktailtomaten
10 g Koriander (0.5 Bund)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Fleisch unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und in 2 cm große Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Süßkartoffeln schälen und in 3 cm große Stücke schneiden. Grünkohl waschen, die harten Stiele entfernen und Kohl in 4 cm breite Streifen schneiden. Linsen in einem Sieb unter kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.

2.

Öl in einem großen Topf erhitzen und Fleisch darin portionsweise rundherum bei starker Hitze ca. 3 Minuten scharf anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und ebenfalls mitbraten. Linsen untermischen, Süßkartoffeln und Grünkohl hinzufügen, salzen, pfeffern, mit Harissa würzen und mit Tomatensaft und Brühe ablöschen. Unter gelegentlichem Rühren bei kleiner Hitze ca. 45 Minuten köcheln lassen. Bei Bedarf noch etwas Brühe nachgießen.

3.

Inzwischen Tomaten waschen und vierteln. Koriander waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Tomaten kurz vor dem Servieren unter den Eintopf mischen und mit Koriander bestreuen.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite