Regional & saisonal

Schokokuchen mit Beeren

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Schokokuchen mit Beeren

Schokokuchen mit Beeren - Schokolade und Erdbeeren gehören einfach zusammen!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
283
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Auch ein Schokokuchen kann durch die Beeren zu einem Vitaminpaket werden: Reichlich Vitamin C, K und Folat sind enthalten. Der Eisengehalt in den Erdbeeren ist für Obst relativ hoch daher sind die Beeren besonders für Vegetarier eine gute Quelle für das blutbildende Spurenelement.

Muss es mal etwas schneller gehen, dann können Sie den Schokoguss weglassen und den Schokokuchen mit Beeren ausschließlich mit Puderzucker und Erdbeeren dekorieren. 

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien283 kcal(13 %)
Protein8 g(8 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker12,6 g(50 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Kalorien283 kcal(13 %)
Protein8 g(8 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker21 g(84 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K5 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium596 mg(15 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium88 mg(29 %)
Eisen6,3 mg(42 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren7,4 g
Harnsäure14 mg
Cholesterin73 mg

Zutaten

für
12
Zutaten
70 g
Bitterschokolade (70% Kakaoantei)
3
1 Prise
70 g
100 g
weiche Butter
40 g
40 g
40 g
80 g
gemahlene Nüsse
1 TL
200 g
Himbeeren frisch oder TK
200 g
200 g
frische Erdbeeren
1 EL
Puderzucker aus Rohrohrzucker
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Springform (20 cm Durchmesser), 1 Handmixer, 1 Topf

Zubereitungsschritte

1.

Kuchenform mit Backpapier auslegen. Schokolade grob hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Danach wieder etwas abkühlen lassen. 

2.

Eier trennen und Eiweiße mit Salz und 3 EL Zucker zu steifem Eischnee schlagen. Butter mit dem übrigen Zucker schaumig rühren. Eigelbe unterquirlen. Mehl mit Stärke, Kakao und Nüssen mischen. Abwechselnd mit Schokolade rasch unter den Teig rühren. Eischnee locker unterheben. Etwas Teig in die Form füllen, Himbeeren darauf verteilen und mit dem restlichen Teig bedecken. Glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) etwa 30 Minuten backen (Stäbchenprobe).

3.

Danach herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Kuvertüre hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Leicht abkühlen lassen, auf den Schokokuchen gießen und glatt streichen. Anziehen lassen. 

4.

Erdbeeren putzen, waschen, trocken tupfen und in feine Scheiben schneiden. Torte damit belegen und mit Puderzucker bestauben.