Schweinefleisch-Gemüsespieße vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinefleisch-Gemüsespieße vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 37 min
Fertig
Kalorien:
123
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien123 kcal(6 %)
Protein2 g(2 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K52,3 μg(87 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium508 mg(13 %)
Calcium40 mg(4 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure32 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt14 g(56 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für den Salat
2
1
1
rote Zwiebel
2
1
1 Handvoll
1 TL
brauner Zucker
1
Limette Saft
2 EL
Zutaten

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und mundgerecht würfeln. Die Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und ebenfalls in Stücke schneiden. Das vorbereitete Gemüse abwechselnd mit dem Fleisch auf 8 Grillspieße stecken. Den Knoblauch schälen und in ein Schälchen pressen. Den Koriander und den Pfeffer im Mörser zerstoßen und mit dem Zitronensaft, dem Öl und dem Thymian unter den Knoblauch rühren. Mit Salz abschmecken. Die Spieße mit dem Öl bepinseln und auf dem heißen Grill 10-12 Minuten goldbraun grillen. Zwischendurch mit dem Würz-Öl bepinseln.
2.
Für den Salat die Nektarinen waschen, halbieren, die Kerne entfernen und die Hälften in kleine Stücke schneiden. Die Gurke waschen, längs halbieren, entkernen und würfeln. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Tomaten waschen, die Stielansätze herausschneiden und würfeln. Die Chilischote waschen, putzen und in Ringe schneiden. Das Koriandergrün abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. Den Zucker mit dem Limettensaft und dem Öl verrühren und mit Salz abschmecken. Alle vorbereiteten Salatzutaten untermischen und zu den Spießen servieren.
3.
Nach Belieben dazu Fladenbrot reichen.