Spargelsalat mit Räucherlachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargelsalat mit Räucherlachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
148
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien148 kcal(7 %)
Protein12 g(12 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E6,2 mg(52 %)
Vitamin K156,3 μg(261 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,5 mg(63 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure292 μg(97 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C65 mg(68 %)
Kalium732 mg(18 %)
Calcium111 mg(11 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure66 mg
Cholesterin20 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg dünner grüner Spargel
Salz
1 EL Weißweinessig
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
1 EL Olivenöl
60 g Portulak
120 g geräucherter Lachs
100 g Joghurt
Saft von 0,5 Limetten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
grüner SpargelLachsJoghurtPortulakOlivenölZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Spargel abspülen und das untere Drittel der Stangen schälen, Enden großzügig abschneiden. Spargel in Salzwasser 2 Minuten garen, abgießen und in Eiswasser abschrecken. Spargel gut abtropfen lassen. Essig mit Salz, Pfeffer, Zucker und Olivenöl verrühren. Über den Spargel geben und 30 Minuten marinieren lassen.

2.

Portulak abspülen, putzen und abtropfen lassen. Lachs fein würfeln. Joghurt mit Limettensaft verrühren. Mit etwas Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

3.

Den Spargel auf eine Platte geben, Lachswürfel und Portulak darüber streuen und die Joghurtsauce darüber geben. Nach Belieben groben Pfeffer aus der Mühle darüber mahlen.