Top Folsäure-Lieferant

Spiegeleier mit Mangoldgemüse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Spiegeleier mit Mangoldgemüse

Spiegeleier mit Mangoldgemüse - Grün-weißer Leckerbissen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
338
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Mangold enthält viele Ballaststoffe, verbessert dadurch die Verdauung und hilft, Giftstoffe im Körper zu binden und auszuscheiden. Zudem ist das Blattgemüse reich an Folat (Folsäure). Das Vitamin unterstützt gemeinsam mit Vitamin B6 und Vitamin B12 den Abbau der Aminosäure Homocystein, das ein Risikofaktor für Atherosklerose ist. Zudem ist Folsäure insbesondere für Frauen wichtig: Bei Kinderwunsch oder in der Schwangerschaft schützt das Vitamin nachweislich vor Missbildungen beim Ungeborenen.

Beste Qualität und optimale Frische erkennen Sie bei Mangold auf den ersten Blick: Stiele und Blätter müssen saftig und frisch wirken, die Blätter sollten kräftig grün sein und keine gelben oder braunen Stellen haben.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien338 kcal(16 %)
Protein12 g(12 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Vitamin A1,6 mg(200 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E12,2 mg(102 %)
Vitamin K9,1 μg(15 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure108 μg(36 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin17,3 μg(38 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C87 mg(92 %)
Kalium998 mg(25 %)
Calcium295 mg(30 %)
Magnesium187 mg(62 %)
Eisen6,8 mg(45 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren14,2 g
Harnsäure129 mg
Cholesterin248 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
2
2 EL
2 TL
gekörnte Brühe
200 ml
4
1 EL
Petersilie zum Garnieren
Produktempfehlung

Schmeckt sehr gut zu Kartoffeln.

Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 beschichtete Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Mangold in Blätter teilen, waschen, trocken schütteln und die harten Mittelrippen herausschneiden. Mangold grob hacken. Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden.

2.

Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln zugeben und bei mittlerer Hitze glasig schwitzen. Mangold zugeben und unter Rühren zusammenfallen lassen und noch ca. 4–6 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und gekörnter Brühe würzen und die Sahne unterrühren.

3.

Butter in einer Pfanne erhitzen, die Eier hineinschlagen und Spiegeleier braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mangold-Gemüse mit Spiegeleiern anrichten.