0

Spinat in Knoblauchsauce mit Schellfischfilet

Spinat in Knoblauchsauce mit Schellfischfilet
0
Drucken
393
kcal
Brennwert
45 min
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg
1
1
1 EL
1 Prise
Für die Sauce:
2 EL
1 EL
2
250 ml
100 ml
2 EL
Außerdem:
8 Portionen
1 Glas
(400 ml) Fischfond
Limettenspalte zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Blattspinat gründlich waschen und verlesen. In Salzwasser 1 Minute blanchieren. Auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch pellen und fein würfeln. Öl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Spinat zugeben und 6-8 Minuten offen dünsten, bis fast keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Wie Sie Spinat perfekt putzen und waschen
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 2/3

Butter erhitzen, Mehl darin anschwitzen. Knoblauch pellen und dazupressen. Unter Rühren Milch und Sahne zugeben. 1-2 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Weißwein verfeinern.

Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 3/3

Schellfischfilet abspülen. Fischfond aufkochen. Fischfilets einlegen und 6-8 Minuten gar ziehen lassen. Fischfilets mit einer Schaumkelle aus dem Fond nehmen und abtropfen lassen. Die Sauce mit dem Mixstab aufschlagen. Spinat mit der Sauce und den Fischfilets anrichten. Mit Limette garniert servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
8,98 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 42,99 €
21,70 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 99,90 €
67,36 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages