Spnat-Pfannkuchen mit Käsesauce überbacken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spnat-Pfannkuchen mit Käsesauce überbacken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
773
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien773 kcal(37 %)
Protein21 g(21 %)
Fett66 g(57 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D3,3 μg(17 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K309,1 μg(515 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin8 mg(67 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure155 μg(52 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin25,9 μg(58 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C45 mg(47 %)
Kalium916 mg(23 %)
Calcium475 mg(48 %)
Magnesium86 mg(29 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod41 μg(21 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren37,9 g
Harnsäure87 mg
Cholesterin268 mg
Zucker gesamt7 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für die Sauce
400 ml
frisch geriebene Muskatnuss
50 g
weißer Pfeffer
Zutaten
50 g
2
200 ml
100 g
1 EL
fein gehackte Petersilie
1 EL
1 EL
Für die Füllung
40 g
300 g
Spinat gewaschen und geputzt
200 g
Champignons geputzt und in dünne Scheiben geschnitten
50 g
weißer Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneSpinatMilchChampignonMehlGruyère-Käse

Zubereitungsschritte

1.
Für die Pfannkuchen die Butter in einem Pfännchen goldbraun erhitzen. 2 Min. abkühlen lassen. Eier, Milch, Mehl, 4 Prisen Salz und etwas Pfeffer in einen Mixer geben und 1 Min. lang durchmixen. Die Butter dazugeben und noch weitere 30 Sec. durchmixen. Schnittlauch und Petersilie unterrühren und beiseite stellen.
2.
Für die Füllung die Hälfte der Butter in einer hohen Pfanne erhitzen und den Spinat hineingeben. Unter Rühren bei starker Hitze den Spinat zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Spinat etwas auspressen, in eine Schüssel geben und beiseite stellen.
3.
Die restliche Butter in einer Pfanne erhitzen und die Champignons unter Rühren ca. 2 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann den Spinat und den Käse unterrühren. Beiseite stellen.
4.
Aus dem Pfannkuchenteig in einer großen Pfanne (am besten antihaftbeschichtet) 8 dünne Pfannkuchen backen. Die Pfanne vorher immer mit etwas Öl einfetten, dann die Pfannkuchen von beiden Seiten goldbraun backen.
5.
Die Pfannkuchen mit der Spinat-Pilz-Mischung füllen, fest aufrollen, dann in eine Auflaufform nebeneinander legen. Die Sahne aufkochen und 1-2 Min. weiter köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die eingekochte Sahne über die Pfannkuchenröllchen geben und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (200°) in 20 Min. goldbraun backen. Sofort servieren.