0

Stachelbeer-Käsekuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Stachelbeer-Käsekuchen
306
kcal
Brennwert

Stachelbeer-Käsekuchen - Peppen Sie das beliebte Gebäck doch einmal mit den fein-säuerlichen Beeren auf!

0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
50 min
Zubereitung
 • Fertig in 2 h
Fertig
Nährwerte
Fett13 g
gesättigte Fettsäuren7,7 g
Eiweiß / Protein11 g
Ballaststoffe1,2 g
zugesetzter Zucker15 g
Kalorien306
1 Stücke enthält
Brennwert306
Eiweiß/Protein/g11
Fett/g13
gesättigte Fettsäuren/g7,7
Kohlenhydrate/g35
zugesetzter Zucker/g15
Ballaststoffe/g1,2
BE3
Cholesterin/mg120
Harnsäure/mg12
Vitamin A/mg0,2
Vitamin D/μg0,8
Vitamin E/mg0,9
Vitamin B₁/mg0,1
Vitamin B₂/mg0,2
Niacin/mg2,5
Vitamin B₆/mg0,1
Folsäure/μg30
Pantothensäure/mg0,8
Biotin/μg9,4
Vitamin B₁₂/μg0,8
Vitamin C/mg9
Kalium/mg161
Kalzium/mg67
Magnesium/mg15
Eisen/mg0,9
Jod/μg6
Zink/mg0,8

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 12 Stücke
180 g
195 g
225 g
Mehl und etwas Mehl für die Arbeitsfläche
5
1
500 g
1 Päckchen
1 TL
250 g
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7

Für den Mürbeteig 40 g Zucker, 75 g Butter, 150 g Mehl und 1 Ei rasch zu einem glatten Teig verkneten und in Folie gewickelt für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

Schritt 2/7

Inzwischen eine Auflaufform (ca. 22 x 22 cm) mit 5 g Butter auspinseln. Für die Streusel 40 g Butter mit 40 g Zucker und restlichem Mehl verkneten. Streusel zugedeckt kalt stellen.

Schritt 3/7

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen. In die Form legen, einen Rand hochziehen und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) ca. 15 Minuten backen.

Schritt 4/7

Inzwischen restliche Eier trennen. Zitrone heiß abwaschen, trockentupfen, Schale abreiben und den Saft auspressen.

Video Tipp
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schritt 5/7

Für den Belag Quark, restlichen Zucker, Eigelbe, abgeriebene Zitronenschale und 3 EL Zitronensaft verrühren. Restliche Butter schmelzen, kurz abkühlen lassen und untermengen.

Schritt 6/7

Puddingpulver mit Backpulver unter die Quarkmasse rühren. Eiweiße steifschlagen, vorsichtig unterheben und auf dem Teigboden verteilen.

Schritt 7/7

Stachelbeeren waschen, trockentupfen und auf der Quarkmasse verteilen. Streusel darübergeben und im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft 200 °C; Gas: Stufe 3–4) in ca. 40 Minuten goldbraun backen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

69% reduziert: Jamie Oliver Edelstahl Pfanne 28 cm von Tefal
VON AMAZON
Preis: 99,99 €
30,99 €
Läuft ab in:
WMF Dämpfereinsatz Topfset
VON AMAZON
Preis: 249,00 €
119,95 €
Läuft ab in:
Brabantia Bügelbrett mit Ablage für Dampfbügelstationen, Größe B, Normal Titan Oval, Limited Edition
VON AMAZON
Preis: 109,90 €
62,45 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages