Besonders eiweißreich

Thunfisch vom Grill

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Thunfisch vom Grill

Thunfisch vom Grill - Zartes Grillgut für starke Muskeln!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 12 min
Fertig
Kalorien:
346
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die im Thunfisch reichlich vorhandenen Omega-3-Fettsäuren halten Herz und Gefäße fit. Der Fisch vom Grill punktet außerdem mit reichlich muskelstärkenden Proteinen sowie mit blutbildendem Eisen.

Zum Thunfisch vom Grill passen gegrillte Gemüsespieße, frisch gebackenes Baguettebrot sowie ein bunter Blattsalat mit Essig-Öl-Dressing.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien346 kcal(16 %)
Protein27 g(28 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Kalorien346 kcal(16 %)
Protein27 g(28 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D5,7 μg(29 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K0,8 μg(1 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin16,9 mg(141 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin1,9 μg(4 %)
Vitamin B₁₂5,4 μg(180 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium455 mg(11 %)
Calcium51 mg(5 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod63 μg(32 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren6,3 g
Harnsäure224 mg
Cholesterin88 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Thunfischfilet (Sushi-Qualität)
3 EL Sesamöl
1 TL Pfefferkörner
1 TL Koriandersamen
1 TL Meersalz
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Mörser

Zubereitungsschritte

1.

Den Thunfisch waschen und trocken tupfen. In 4 etwa gleich große, lange Stücke schneiden. Auf dem Grill oder in einer Grillpfanne in 2 EL heißem Sesamöl rundherum 1–2 Minuten braten, sodass der Fisch im Kern roh bleibt.

2.
Den Pfeffer mit dem Koriander und Meersalz im Mörser grob mahlen.
3.

Den Thunfisch in Scheiben schneiden und auf Tellern anrichten. Mit der Gewürzmischung bestreuen und mit etwas Öl beträufelt servieren. Dazu nach Belieben Gemüse reichen.