EatSmarter Exklusiv-Rezept

Tomaten-Eier mit Kartoffelsalat

1 Erw. und 1 Kind (1–6 Jahre)
3.5
Durchschnitt: 3.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Tomaten-Eier mit Kartoffelsalat

Tomaten-Eier mit Kartoffelsalat - Spiegelei mal ganz anders serviert – mit viel frischem Gemüse

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
499
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Eiweißkombination von Kartoffel und Ei hat die höchste biologische Wertigkeit. Ergänzt wird sie hier zusätzlich durch das Milcheiweiß im Joghurt.

Normalerweise müssen getrocknete Tomaten eingeweicht werden – bei der weichen Variante ist das nicht nötig. Im Handel sind diese Tomaten luftdicht verpackt, ähnlich wie weiches Trockenobst. Als Beilage zum Tomaten-Ei passen auch Bratkartoffeln mit 1 gewürfelten Paprikaschote und 1 EL geriebenem Käse.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien499 kcal(24 %)
Protein22 g(22 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,5 g(25 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D2,7 μg(14 %)
Vitamin E6,5 mg(54 %)
Vitamin K62 μg(103 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin9,2 mg(77 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure204 μg(68 %)
Pantothensäure3,3 mg(55 %)
Biotin32,7 μg(73 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C77 mg(81 %)
Kalium1.784 mg(45 %)
Calcium229 mg(23 %)
Magnesium107 mg(36 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure76 mg
Cholesterin360 mg
Zucker gesamt10 g
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
2
Zutaten
500 g festkochende Kartoffeln (5 festkochende Kartoffeln)
Salz
250 g Salatgurke (0.5 Salatgurken)
2 EL Rapsöl
130 g Joghurt (1,5 % Fett; 6 EL)
1 TL Senf
Pfeffer
½ Bund Schnittlauch
3 Eier (S)
20 g getrocknete weiche Tomaten (2 getrocknete weiche Tomaten)
80 g Tomaten (1 Tomate)
Pizzagewürz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSalatgurkeJoghurtTomateRapsölTomate
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf mit Deckel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Schüssel, 1 Teelöffel, 1 kleiner Schneebesen, 1 Gabel, 1 großes Messer, 1 Salatbesteck, 1 kleine Schüssel, 1 hohes Gefäß, 1 Stabmixer, 1 beschichtete Pfanne, 1 Pfannenwender

Zubereitungsschritte

1.
Tomaten-Eier mit Kartoffelsalat Zubereitung Schritt 1

Kartoffeln waschen und mit der Schale in wenig Salzwasser 15–20 Minuten kochen.

2.
Tomaten-Eier mit Kartoffelsalat Zubereitung Schritt 2

Inzwischen die halbe Gurke gründlich waschen, trockenreiben und der Länge nach vierteln.

3.
Tomaten-Eier mit Kartoffelsalat Zubereitung Schritt 3

Die Kerne mit einem Löffel herauskratzen, die Gurkenviertel in etwa 1 cm dicke Stücke schneiden und in eine Salatschüssel geben.

4.
Tomaten-Eier mit Kartoffelsalat Zubereitung Schritt 4

In einer kleinen Schüssel 1 EL Rapsöl, 4 EL Joghurt und den Senf zu einem Dressing verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.
Tomaten-Eier mit Kartoffelsalat Zubereitung Schritt 5

Kartoffeln abgießen, unter fließendem kaltem Wasser gut abspülen, pellen und in Scheiben schneiden. Zu den Gurken geben.

6.
Tomaten-Eier mit Kartoffelsalat Zubereitung Schritt 6

Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in Röllchen schneiden. Mit dem Dressing unter die Gurken und Kartoffeln mischen.

7.
Tomaten-Eier mit Kartoffelsalat Zubereitung Schritt 7

Die Eier so trennen, dass das Eigelb jeweils in einer Schalenhälfte zurückbleibt. Eiweiße in ein hohes Gefäß geben.

8.
Tomaten-Eier mit Kartoffelsalat Zubereitung Schritt 8

Getrocknete Tomaten fein hacken, mit restlichem Joghurt zum Eiweiß geben und mit einem Stabmixer pürieren. Salzen und pfeffern.

9.
Tomaten-Eier mit Kartoffelsalat Zubereitung Schritt 9

Tomate waschen, vierteln, den Stielansatz entfernen, die Tomate entkernen und klein würfeln. Das herausgelöste Innere mit den Kernen unter den Kartoffelsalat mischen.

10.
Tomaten-Eier mit Kartoffelsalat Zubereitung Schritt 10

Restliches Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Eiweißmischung hineingeben, Tomatenwürfel darüber verteilen und mit Pizzagewürz bestreuen.

11.
Tomaten-Eier mit Kartoffelsalat Zubereitung Schritt 11

Eigelbe vorsichtig daraufgleiten lassen und bei kleiner Hitze braten, bis die Eiweißmasse gestockt ist und das Eigelb nicht mehr flüssig ist. Die Tomaten-Eier zum Kartoffelsalat servieren.

 
Schönes Rezept Da aber Tomaten nicht jedermanns Sache sind, alternativ Paprika benutzen. Die Paprika hierzu vierteln, entkernen und im Backofen bei mit der Haut nach oben bei 250 Grad ca. 6 Min. grillen . Anschließend die schwarze Haut abziehen und das restliche Produkt mit etwas asiatischer Fischsauce beträufeln. Danach wie im Rezept beschrieben weiterverfahren. Das gibt dem Ganzen auch noch zusätzlich ein feines Röstaroma .
 
Ist die Kalorienangabe für beide Portionen (Erw. + Kind) ?
 
Schmeckt super. Habe jedoch den Senf und den Schnittlauch weggelassen weil meine kleine soetwas noch nicht essen darf und durch dill im yogurt ersetzt. Sind begeistert. Das gibts öfter.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite