Toskanischer Brotsalat mit Ei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Toskanischer Brotsalat mit Ei

Toskanischer Brotsalat mit Ei - Italienisches Sommer-Feeling für zu Hause

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
470
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien470 kcal(22 %)
Protein18 g(18 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate65 g(43 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Cholesterin219 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißbrotOliveOlivenölPetersilieWeinessigEi

Zutaten

für
4
Zutaten
4
500 g
italienisches Weißbrot vom Vortag
5
reife Tomaten
2
Selleriestangen mit Grün
10 g
Petersilie (0.5 Bund)
1
rote Zwiebel
45 g
schwarze entsteinte Oliven (3 EL)
2 EL
1 EL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Eier anpiksen und in kochendem Wasser in 9–10 Minuten hart kochen. Dann abschrecken.

2.

Inzwischen Brot in mundgerechte Stücke schneiden, in etwas kaltem Wasser mit 1 Prise Salz einweichen und ausdrücken.

3.

Tomaten waschen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Selleriestangen waschen, putzen und schräg in Stücke schneiden; Selleriegrün fein hacken.

4.

Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Oliven fein hacken.

5.

Tomaten, Sellerie, Selleriegrün, Petersilie, Zwiebelringe und Oliven mit dem Brot mischen. Öl darübergeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwa 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

6.

Inzwischen Eier schälen und in Spalten schneiden. Essig zum Brotsalat geben, gut mischen und auf 4 Teller geben. Mit Eierspalten garnieren.