0

Vegetarisches Curry mit Erbsen und Kartoffeln

Vegetarisches Curry mit Erbsen und Kartoffeln
0
Drucken
30 min
Zubereitung
55 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Die frischen Erbsen aus den Hülsen palen. Die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Orange heiß waschen, abtrocknen und die Hälfte der Schale dünn abschneiden. Den Saft der Frucht auspressen. Die Frühlingszwiebel waschen, putzen und das Grün in dünne Streifen schneiden. Das Weiß der Frühlingszwiebel fein hacken. Die Zwiebel, den Ingwer und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Chili abbrausen und in dünne Ringe schneiden. Das Öl in einen großen heißen Topf geben und darin das Lauchzwiebelweiß, die Zwiebel-, Ingwer-, und Knoblauchwürfel andünsten. Die Chili dazu geben und alles mit dem Currypulver bestreuen. 1-2 Minuten braten, bis es duftet. Dann mit der Kokosmilch und der Brühe ablöschen. Die Kartoffeln und die Orangenschale sowie den Orangensaft hineingeben und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Dann die Erbsen zugeben und weitere ca. 5 Minuten köcheln lassen.
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden
Schritt 2/2
Etwas Limettensaft, das Koriandergrün und die Lauchzwiebelstreifen dazu geben. Mit Salz, Cayennepfeffer und Limettensaft abschmecken. Dazu passt ein Naan-Brot.

Zusätzlicher Tipp

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Russell Hobbs 21150-70 Wasserkocher Precision Control, 2200 Watt, 1.7l, Temperatureinstellung mit LCD-Anzeige, Warmhaltefunktion, weiß
VON AMAZON
Preis: 59,99 €
29,80 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 109,95 €
82,88 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 42,99 €
21,70 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages