Vitello tonnato

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Vitello tonnato
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
435
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien435 kcal(21 %)
Protein45 g(46 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D3 μg(15 %)
Vitamin E7,9 mg(66 %)
Vitamin K100,6 μg(168 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin26,7 mg(223 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium887 mg(22 %)
Calcium126 mg(13 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod29 μg(15 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren8,4 g
Harnsäure319 mg
Cholesterin141 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Kalbslende pariert
2 Bund
1 Dose
Thunfisch im eigene Saft
2 EL
50 ml
100 ml
2 EL
4
Öl zum Braten

Zubereitungsschritte

1.
Die Kalbslende salzen, pfeffern und von allen Seiten kurz in nicht zu heißem Öl anbraten, nur damit sich die Poren schließen. Dann in Frischhaltefolie und anschließen fest in Alufolie wickeln. Im Wasserbad ca. 30 Min. zugedeckt pochieren. Anschließend in den Folien abkühlen lassen.
2.
Creme fraiche, Gemüsebrühe, Sahne, Thunfisch und Sardellen pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Den Rucola waschen, verlesen und harte Stiel entfernen. Auf Tellern anrichten, in dünne Scheiben geschnittenes Kalbfleisch darauf anrichten und Soße darüber geben. Mit Kapern garniert servieren.