Wok-Brokkoli mit Knoblauch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wok-Brokkoli mit Knoblauch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
92
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien92 kcal(4 %)
Protein6 g(6 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K268,6 μg(448 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin1,6 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C142 mg(149 %)
Kalium404 mg(10 %)
Calcium88 mg(9 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure122 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Brokkoliröschen
3 Knoblauchzehen
2 EL Erdnussöl
2 EL Reisessig
helle Sojasauce
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Den Brokkoli waschen und gut abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Im heißen Wok im Öl 2-3 Minuten langsam unter Rühren leiht bräunen lassen. Den Brokkoli zufügen, kurz mitbraten und mit dem Reisessig, 1-2 EL Sojasauce und ein wenig Wasser ablöschen. Zugedeckt 4-5 Minuten gar dünsten.
2.
Den Deckel entfernen und die Flüssigkeit wieder fast vollständig verdampfen lassen.
3.
Mit Sojasauce und Pfeffer abschmecken und auf Teller verteilt servieren.