Alkoholfreier Cocktail mit Himbeeren und Wassermelone

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Alkoholfreier Cocktail mit Himbeeren und Wassermelone

Alkoholfreier Cocktail mit Himbeeren und Wassermelone - Leichte Abkühlung – erfrischend anders

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
149
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das reichlich in der Wassermelone enthaltene Kalium hat einen sanft entwässernden Effekt und kann das Gleichgewicht zwischen Säuren und Basen aufrecht erhalten. Die erfrischende Frucht sorgt mit dem Vitamin-A-Gehalt für eine schöne Haut und gutes Sehvermögen, speziell bei Nacht.

Der Cocktail lässt sich nach Belieben mit Sprudelwasser verdünnen, wenn es zu fruchtig sein sollte. Zitronenscheiben oder auch dünne Gurkenscheiben machen sich ebenfalls gut in dem Getränk.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien149 kcal(7 %)
Protein2 g(2 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker13,5 g(54 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K7,7 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure30,3 μg(10 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin7,5 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C29,6 mg(31 %)
Kalium331,7 mg(8 %)
Calcium49,7 mg(5 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod3,8 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure44,9 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
2
Zutaten
150 g
30 g
300 g
1
1 Handvoll
sprudelndes Mineralwasser zum Auffüllen
frische Minze zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.

Die Himbeeren in einem Sieb kurz waschen. Zusammen mit dem Kokosblütenzucker in einem Topf erhitzen und dabei rühren, bis sich der Kokosblütenzucker aufgelöst hat. Durch ein Sieb streichen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

2.

Die Wassermelone würfeln, die Limette heiß abwaschen und halbieren. Eine Limettenhälfte auspressen, die andere Hälfte in dünne Scheiben schneiden.

3.

Das Himbeermark, Limettensaft und Wassermelone im Mixer pürieren und bis zum Servieren kalt stellen. In vorgekühlte Gläser mit Eiswürfeln verteilen und mit Mineralwasser auffüllen. Mit den Limettenscheiben und mit frischer Minze garnieren.