Backen mit Superfood

Apfelkuchen mit Cranberries

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfelkuchen mit Cranberries

Apfelkuchen mit Cranberries - Feiner Klassiker mit beeriger Note

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
487
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Neben dem Dinkelmehl Type 1050 und den Äpfeln sind auch die grtrockneten Cranberries reich an Ballaststoffen und tun der Verdauung besonders gut. Auch in Sachen Anti-Aging sind die kleinen, roten Beeren nicht zu schlagen, denn ihr hoher Gehalt an Antioxidantien schützt die Körperzellen vor Schädigungen und somit die Haut vor vorzeitigen Alterungsprozessen.

Wer mag, kann die Cranberries zum Beispiel auch durch Rosinen oder auch durch andere getrocknete Beeren ersetzen. Sie wünschen sich mehr Frische und Saftigkeit? Dann probieren Sie es doch mal mit frischem Beerenobst der Saison!

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien487 kcal(23 %)
Protein11 g(11 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker9,8 g(39 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K6,8 μg(11 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8,6 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium293 mg(7 %)
Calcium58 mg(6 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren12,5 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin119 mg

Zutaten

für
12
Zutaten
250 g Butter
100 g Vollrohrzucker
1 Prise Salz
4 Eier
2 TL Backpulver
500 g Dinkelmehl Type 1050
80 ml Milch
600 g Äpfel
100 g getrocknete Cranberrys (ungezuckert)
2 EL Zitronensaft
½ TL Vanillepulver
75 g gemahlene Mandeln
½ TL Zimt
2 EL Honig
40 g Mandelblättchen
Zubereitung

Küchengeräte

1 Springform (26 cm Durchmesser), 1 Rührschüssel, 1 Handmixer, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1.

Für den Teig 200 g Butter mit dem Vollrohrzucker und dem Salz schaumig rühren. Nach und nach die Eier unterrühren. Das Backpulver unter 400 g Mehl mischen und abwechselnd mit der Milch unter die Creme rühren, sodass ein geschmeidiger, streichfähiger Teig entsteht. In die bei Bedarf gebutterte Form füllen und glatt streichen.

2.

Für den Belag die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Viertel in Spalten schneiden. Die Cranberries mit den Äpfeln, dem Zitronensaft und dem Vanillepulver vermengen und gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

3.

Für die Streusel das restliche Mehl mit den Mandeln, dem Zimt, Honig und restlicher Butter zwischen den Händen zu Bröseln zerreiben und mit den Mandelblättchen über die Früchte streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C; Gas: Stufe 2–3) ca. 50 Minuten goldbraun backen (Stäbchenprobe). Sollte der Kuchen zu dunkel werden, eventuell rechtzeitig abdecken.

4.
In der Form auskühlen lassen und in Stücke geschnitten servieren.