Auberginen mit Tomatensauce gebacken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Auberginen mit Tomatensauce gebacken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
105
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien105 kcal(5 %)
Protein2 g(2 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K8,4 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin3,1 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium404 mg(10 %)
Calcium22 mg(2 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Auberginen
Salz
5 Knoblauchzehen
1 Döschen stückige Tomaten 400 g
100 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zimt- und Pimentpulver Je 1/4 TL
Olivenöl zum Braten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AubergineTomateSalzKnoblauchzehePfefferPimentpulver
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Auberginen waschen, putzen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden mit etwas Salz bestreuen und in einem Sieb etwa 30 Min. stehen lassen. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.
2.
Auberginen trocken tupfen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Auberginen darin portionsweise bei mittlerer Hitze goldgelb braten, auf Küchenkrepp entfetten.
3.
Knoblauch in 1 EL Öl kurz anbraten, Tomaten samt Saft und Gemüsebrühe zugeben, mit Salz, Pfeffer, Zimt und Piment würzen und 15 Min. köcheln lassen, abschmecken.
4.
Auberginen und Tomatensauce in eine gefettete Auflaufform einschichten und im vorgeheizten Backofen (200°; Mitte) ca. 15 Min. backen.