Auberginencreme auf bulgarische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Auberginencreme auf bulgarische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
306
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien306 kcal(15 %)
Protein4 g(4 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K29,1 μg(49 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure86 μg(29 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin2,6 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium584 mg(15 %)
Calcium44 mg(4 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure57 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
1
kleine Zwiebel
2 TL
2 Zweige
4
125 ml
weißer Pfeffer
Minze zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Die Auberginen waschen, abtrocknen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Im Ofen so lange rösten, bis die Haut Blasen wirft, runzelig wird und sich das Fruchtfleisch weich anfühlt (ca. 20 Minuten). Anschließend etwas abkühlen lassen, dann die Haut der Auberginen abziehen, den Stielansatz entfernen. Das abgekühlte Fruchtfleisch zunächst grob schneiden, anschließend im Mixer pürieren oder mit einer Gabel fein zerdrücken. Die Zwiebel schälen grob zerkleinern, den Knoblauch abziehen, Petersilie und Minze zusammen mit der Zwiebel in einen Mixer geben, 4 EL Öl zufügen und alles gut pürieren. Unter das Auberginenpüree geben. Vom restlichen Olivenöl nur soviel unterrühren, dass eine cremige Paste entsteht. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Zudecken und kaltstellen.
3.
Vor dem Servieren noch einmal gründlich durchmischen. Mit Minzeblättchen garnieren und mit scharfem Paprika bestreut servieren.