Gesundes Grundrezept

Blumenkohlcremesuppe

4.75
Durchschnitt: 4.8 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Blumenkohlcremesuppe

Blumenkohlcremesuppe - Schön unkompliziert und bereits in 30 Minuten fertig!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
200
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Sogar Leute, die Kohl sonst kaum mögen, können beim Blumenkohl selten widerstehen. Gut so, denn der Kohlkopf hat nicht nur einen hohen Vitamin-C-Gehalt, sondern auch sogenannte Glucosinolate, die für das typische Kohlaroma verantwortlich sind. Diese Aromastoffe schützen unsere Zellen vor freien Radikalen, die Krankheiten aber auch vorzeitiges Altern begünstigen.

Sie können die Blumenkohlcremesuppe auch mit lila-farbenem Blumenkohl verfeinern. Allerdings sollten Sie die Röschen als Suppeneinlage verwenden. Die Farbe ist leicht vergänglich, wenn er in zu viel Wasser gekocht wird. Deshalb lediglich dünsten und erst ganz zum Schluss die Suppe damit garnieren.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien200 kcal(10 %)
Protein7 g(7 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K91,5 μg(153 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure135 μg(45 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C164 mg(173 %)
Kalium768 mg(19 %)
Calcium90 mg(9 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren9,2 g
Harnsäure129 mg
Cholesterin40 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneButterPetersilieBlumenkohlSalzPfeffer

Zutaten

für
4
Zutaten
1
großer Blumenkohl
1 EL
150 ml
weißer Pfeffer
½ Bund
Neueste Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

1.

Den Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Die Röschen in reichlich kochendem Salzwasser ca. 15–20 Minuten kochen, abseihen, dabei das Kochwasser auffangen und ca. 1/3 der Röschen beiseitelegen. Die restlichen Röschen mit ca. 500 ml vom Kochwasser fein pürieren.

2.

Die Butter untermischen und die Sahne dazugeben. Dann noch einmal unter Rühren kurz aufkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und die Blumenkohlcremesuppe mit Salz, Pfeffer und frisch abgeriebenem Muskat würzen.

3.

Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Blumenkohlcremesuppe in Suppenteller anrichten, die beiseitegelegten Blumenkohlröschen darauf verteilen und mit etwas Petersilie bestreut servieren.

Video Tipps

Wie Sie Blumenkohl geschickt putzen und in Röschen teilen