Blumenkohlsalat

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Blumenkohlsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
164
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien164 kcal(8 %)
Protein7 g(7 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,7 g(26 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K87,2 μg(145 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure122 μg(41 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C152 mg(160 %)
Kalium764 mg(19 %)
Calcium122 mg(12 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure114 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
5
Zutaten
1 großer Blumenkohl
½ Zitrone
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Bund Koriandergrün
50 g Joghurt
Saft einer Zitronen
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 TL Currypulver
1 TL Kurkuma
2 EL Pinienkerne

Zubereitungsschritte

1.
Den Blumenkohl in Röschen teilen und waschen. Salzwasser mit der grob zerkleinerten Zitrone aufkochen und die Röschen in ca. 7 Minuten bissfest garen, abgießen, abschrecken und in einem Sieb abtropfen lassen.
2.
Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe oder Streifen schneiden. Das Koriandergrün waschen, trocken schütteln und grob hacken.
3.
Aus Joghurt, Zitronensaft und Olivenöl eine cremige Sauce rühren und mit Salz, Pfeffer, Kurkuma und Curry würzen. Die Frühlingszwiebeln und Koriandergrün untermischen. Die Blumenkohlröschen mit der Salatsauce vermengen und mit Pinienkernen bestreut servieren.