0

Blutwursttörtchen mit Sauerkraut und Kartoffeln

Rezeptautor: EAT SMARTER
Blutwursttörtchen mit Sauerkraut und Kartoffeln
0
Drucken
664
kcal
Brennwert
1 h 15 min
Zubereitung
2 h
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1
kleine Zwiebel
2 TL
500 g
frisches Sauerkraut
2
2
2
175 ml
1
kleine mehlige Kartoffel
500 g
saftige Blutwurst oder Grützwurst
1 EL
Petersilie zum Garnieren
Außerdem:
4
Metallringe (etwa 8 cm Durchmesser, 4 cm Seitenhöhe)
etwas Butter
4
mittelgroße Kartoffeln , vorwiegend festkochend
4 TL
150 ml
Fleischfond (aus dem Glas)
125 ml
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6

Zwiebel pellen und fein würfeln. Schmalz erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Sauerkraut zerpflücken und mit andünsten. Gewürze zufügen und den Wein angießen. Etwa 30 Minuten schmoren lassen. Falls der Wein verdampft ist, etwas Wein nachgießen. Kartoffeln schälen, waschen und fein reiben. Zur Bindung kurz vor Schluss unter das Sauerkraut mischen. Sauerkraut mit Salz würzen.

Video Tipp
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Video Tipp
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden
Schritt 2/6

Blutwurstpelle entfernen. Blutwurst in Scheiben schneiden. Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Blutwurst darin nicht zu scharf anbraten, bis die Stücke zerfallen. Petersilie abbrausen, trockenschütteln und fein hacken. Petersilie unter die Blutwurst mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 3/6

Metallringe innen gut buttern. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, Backpapier innerhalb des Ringes fetten. Etwa 2 cm hoch mit Blutwurst füllen und sanft zusammendrücken. Sauerkraut (Gewürze entfernen) darauf geben und ebenfalls zusammendrücken. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180 Grad) 10-15 Minuten backen.

Schritt 4/6

Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. In einer kleinen beschichteten Pfanne 1 TL Olivenöl erhitzen. Ein Viertel der Kartoffelscheiben zu einer Rosette zusammenlegen und goldbraun braten. Vorsichtig wenden und auch die andere Seite braten. Auf diese Weise drei weitere Kartoffelrosetten braten.

Video Tipp
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Schritt 5/6

Für die Sauce Fleischfond und Rotwein einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 6/6

Mit einer Palette die Ringe vorsichtig auf Teller heben, mit einem kleinen Messer den Rand vorsichtig lösen und den Ring abziehen. Auf die Törtchen jeweils eine Kartoffelrosette setzen. Sauce um die Törtchen verteilen und mit Petersilie garniert servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Sparen Sie bei Melissa and Doug Nahrungsmittelgruppen aus Holz (21 Teile) und mehr
VON AMAZON
Preis: 9,99 €
8,50 €
Läuft ab in:
Sparen Sie bei Melissa and Doug Nahrungsmittelgruppen aus Holz (21 Teile) und mehr
VON AMAZON
Preis: 12,99 €
11,09 €
Läuft ab in:
Papstar Pappteller / Einwegteller rund, "Bayrisch Blau" (100 Stück), 23 cm Durchmesser, aus reinem Frischfaserkarton, für Gastronomie, insbesondere für Feste im Stil vom Oktoberfest, #11177
VON AMAZON
Preis: 15,49 €
13,22 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages