Carpacchio von Roter Bete

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Carpacchio von Roter Bete
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
168
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien168 kcal(8 %)
Protein2 g(2 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K7,3 μg(12 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure86 μg(29 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium481 mg(12 %)
Calcium26 mg(3 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Rote Bete
1 TL Kümmel
1 Zitrone
1 TL Agavendicksaft
5 EL Walnussöl
Meersalz
Pfeffer grob gestoßen
1 Stück Meerrettichwurzel

Zubereitungsschritte

1.
Die Rote Bete waschen und in einen Dämpfeinsatz legen. Mit dem Kümmel bestreuen und ca. 40 Minuten gar dämpfen. Anschließend abschrecken, schälen und lauwarm abkühlen lassen.
2.
Für das Dressing die Zitrone auspressen. Den Saft mit dem Dicksaft, 1-2 EL Wasser, dem Öl, Salz und Pfeffer verrühren und abschmecken.
3.
Die Rote Bete in feine Scheiben hobeln und auf Tellern anrichten. Mit dem Dressing beträufeln. Die Meerrettichwurzel schälen und Späne über das Carpaccio hobeln.