Chicken Pie

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Chicken Pie
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
541
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien541 kcal(26 %)
Protein11 g(11 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E6 mg(50 %)
Vitamin K29,7 μg(50 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure118 μg(39 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin13,5 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium686 mg(17 %)
Calcium93 mg(9 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren18,2 g
Harnsäure44 mg
Cholesterin280 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Blätterteig (TK)
1 Ei
2 EL Öl
½ Bund grüner Spargel
200 g Kartoffeln mehlig kochend
100 ml Weißwein
2 EL Mehl
400 ml Hühnerbrühe
100 ml Schlagsahne
1 Schalotte
2 Knoblauchzehen
200 g Kartoffeln
2 Eigelbe
2 EL Schlagsahne
1 EL Thymian gehackt
1 EL Majoran gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelBlätterteigKartoffelWeißweinSchlagsahneÖl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Teig auftauen lassen.
2.
Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und würfeln.
3.
Spargel waschen, putzen und in kochendem Salzwasser ca. 5 Min. blanchieren. Abschrecken und in Stücken schneiden.
4.
Kartoffeln schälen und würfeln.
5.
Schalotte und Knoblauch schälen und fein würfeln. Zusammen in heiße, Öl farblos anschwitzen. Kartoffeln zugeben und mit Weißwein ablöschen. Etwas einreduzieren lassen und mit Mehl bestäuben. Brühe angießen und unter gelegentlichem Rühren ca. 15 Min. köcheln lassen. Dann Hähnchen, Kräuter und Spargel untermengen und nach weiteren 5 Min. Sahne zugeben. Sämig einköcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In eine Pieform füllen und auskühlen lassen. Dann den Rand der Form mit verquirltem Ei bepinseln. Und den ausgerollten Teig darüber legen. Ränder andrücken und mit Ei bepinseln. In der Mitte ein kleines Loch in den Teig einschneiden. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 20 Min. backen.
6.
Währenddessen Kartoffeln schälen, würfeln und in Salzwasser ca. 15 Min. gar kochen. Dann durch die Kartoffelpresse drücken, ausdampfen lassen und mit Eigelben sowie Sahne vermengen. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und dekorativ die Pie damit verzieren. Restliches Ei darüber pinseln und weitere ca. 10 Min. goldbraun backen.