Eingemachtes Apfelkompott

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eingemachtes Apfelkompott
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
366
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien366 kcal(17 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate87 g(58 %)
zugesetzter Zucker50 g(200 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K15 μg(25 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure14 μg(5 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin12,7 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C45 mg(47 %)
Kalium350 mg(9 %)
Calcium16 mg(2 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure41 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt84 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
200 g
2
2
unbehandelte Zitronen den Saft
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelZuckerVanilleschoteZitrone

Zubereitungsschritte

1.

Die Äpfel schälen, vierteln und das Kernhaus heraus schneiden. Mit dem Zitronensaft, dem Zucker und der aufgeschlitzten Vanilleschoten zugedeckt aufkochen lassen. Beiseite nehmen und 10 Minuten offen ziehen lassen.

2.

Die Vanilleschoten erst enfernen, wenn das Kompott gut abgekühlt ist. Das Kompott in vorbereitete Gläser füllen, fest verschließen und dunkel und kühl aufbewahren.