Erdbeer-Charlotte

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Erdbeer-Charlotte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
fertig in 13 h 20 min
Fertig
Kalorien:
3099
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.099 kcal(148 %)
Protein57 g(58 %)
Fett151 g(130 %)
Kohlenhydrate327 g(218 %)
zugesetzter Zucker147 g(588 %)
Ballaststoffe13,7 g(46 %)
Automatic
Vitamin A2,1 mg(263 %)
Vitamin D6,1 μg(31 %)
Vitamin E8,9 mg(74 %)
Vitamin K43 μg(72 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂2,3 mg(209 %)
Niacin18,1 mg(151 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure361 μg(120 %)
Pantothensäure4,9 mg(82 %)
Biotin82,8 μg(184 %)
Vitamin B₁₂3,6 μg(120 %)
Vitamin C308 mg(324 %)
Kalium2.395 mg(60 %)
Calcium839 mg(84 %)
Magnesium157 mg(52 %)
Eisen10,9 mg(73 %)
Jod117 μg(59 %)
Zink6,1 mg(76 %)
gesättigte Fettsäuren92,8 g
Harnsäure171 mg
Cholesterin1.257 mg
Zucker gesamt194 g

Zutaten

für
1
Zutaten
500 g Erdbeeren
2 EL Zucker
Zitronen
450 g Crème fraîche
150 g Joghurt
300 g Löffelbiskuit
250 ml Weißwein
4 Blätter Gelatine
Minze in Streifen

Zubereitungsschritte

1.
Die Erdbeeren - bis auf einige zum Dekorieren - vierteln. Mit 1 EL Zucker bestreuen. Zitronensaft mit dem restlichen Zucker und 100 ml Wasser aufkochen. Rühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Crème fraîche und Joghurt mit den Quirlen des elektrischen Handrührgeräts aufschlagen.
2.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen, dann tropfnass in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze auflösen und mit dem Wein verrühren. Die Flüssigkeit dann in die Form giessen, einige Erdbeeren und Minzestreifen dekorativ einlegen und in den Kühlschrank stellen, bis das Gelee erstarrt ist.
3.
Die Löffelbiskuits jeweils mit etwas Zitronenwasser einpinseln und an den Rand der Form stellen. Creme mit Erdbeeren und übrigemZitronenwasser mischen und einfüllen. Über Nacht in den Kühlschrank stellen. Die Charlotte stürzen.
Schlagwörter