Feigen-Blätterteiggebäck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Feigen-Blätterteiggebäck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
151
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien151 kcal(7 %)
Protein2 g(2 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K1,3 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin3,4 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium173 mg(4 %)
Calcium35 mg(4 %)
Magnesium14 mg(5 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren4,7 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin19 mg
Zucker gesamt10 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Zutaten
12
2 EL
2 EL
schwarzer Cassis
1 Rolle
Blätterteig ca. 275 g
Mehl zum Arbeiten
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlätterteigHonigFeigeMehl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
2.
Die Feigen kreuzweise einschneiden. In einer Schüssel mit dem Honig und dem Likör vermengen.
3.
Den Blätterteig auf bemehlter Fläche ausrollen. Mittig halbieren. Das Eiweiß verquirlen und eine Teighälfte damit einpinseln. Die zweite Hälfte auflegen und andrücken. Mit einem Teigrädchen in etwa 12 Quadrate ausschneiden und je eine Feige in die Mitte setzen. Den Teig darüber zusammenschlagen und andrücken. Auf das Blech setzen und ca. 15 Minuten backen.