Gesunde Gourmet-Küche

Überbackene Feigen

mit Frischkäse-Pistazien-Füllung
5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Überbackene Feigen

Überbackene Feigen - Da bleibt keiner kalt: heiße Früchtchen auf frischem Salat!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,0 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
352
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Feigen liefern reichlich Ballaststoffe; Frischkäse versorgt den Körper mit Eiweiß und knochenstärkendem Calcium. Pistazienkerne und Olivenöl bieten ungesättigte Fettsäuren für einen ausgeglichenen Cholesterinspiegel.

Die gefüllten Feigen machen sich super als kleines Abendessen für zwei, taugen aber auch prima als Bestandteil eines Büffets. Dann reicht das Rezept für 6 Portionen!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien352 kcal(17 %)
Protein11 g(11 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin15 μg(33 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium739 mg(18 %)
Calcium208 mg(21 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod14,7 μg(7 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure41 mg
Cholesterin8 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K15,3 μg(26 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure76 μg(25 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin14,4 μg(32 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium835 mg(21 %)
Calcium192 mg(19 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren4,4 g
Harnsäure35 mg
Cholesterin8 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
20 g
Pistazienkerne (1 gehäufter EL)
2 Stiele
6
frische, reife Feigen
100 g
1 kleiner Kopf
1 EL
2 ½ EL
Neueste Rezeptvideos
Zubereitung

Das Video zum Rezept

Küchengeräte

1 kleine Pfanne, 1 kleine Auflaufform, 1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Teelöffel, 1 Salatschleuder

Zubereitungsschritte

1.
Überbackene Feigen Zubereitung Schritt 1

Pistazienkerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten.

2.
Überbackene Feigen Zubereitung Schritt 2

Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter hacken. In eine Schüssel geben.

3.
Überbackene Feigen Zubereitung Schritt 3

Feigen gründlich waschen, trocken tupfen und jeweils einen Deckel abschneiden.

4.
Überbackene Feigen Zubereitung Schritt 4

Das Fruchtfleisch mit einem Teelöffel herauslösen und in die Schüssel geben.

5.
Überbackene Feigen Zubereitung Schritt 5

Pistazien und Frischkäse zugeben. Salzen, pfeffern und alles miteinander vermengen.

6.
Überbackene Feigen Zubereitung Schritt 6

Füllung in die Feigen geben, Deckel wieder aufsetzen und die Früchte in die Auflaufform setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 2–3) 12 Minuten backen.

7.
Überbackene Feigen Zubereitung Schritt 7

Salat putzen, waschen, trocken schleudern und eventuell klein zupfen. Aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Sauce (Vinaigrette) rühren und unter den Salat mischen. Auf eine Platte geben, die Feigen daraufsetzen und servieren.

Video Tipps

Wie Sie Basilikum richtig waschen und die Blättchen abzupfen
Wie Sie Basilikumblätter gekonnt fein hacken
Wie Sie frische Feigen ganz einfach waschen und putzen
Frische Feigen zum Füllen aushöhlen
Wie Sie Römersalat richtig putzen und waschen
Wie Sie eine klassische Vinaigrette am besten anrühren
 
Ein wirklich feines Essen! Besonders lecker finde ich die gerösteten Pistazien.
 
Echt der Hammer! Super lecker, vorausgesetzt man bekommt reife Feigen ... Vielleicht sogar noch leckerer schmeckt das, wenn man den Frischkäse durch Ricotta ersetzt ...
 
Ich musste es einfach ausprobieren und es hat sich wirklich gelohnt. Total lecker und eine echte Bereicherung meines Speiseplans!!