Frikadellen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frikadellen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
311
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien311 kcal(15 %)
Protein28 g(29 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K28,4 μg(47 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin13,4 mg(112 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin13 μg(29 %)
Vitamin B₁₂5,5 μg(183 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium529 mg(13 %)
Calcium56 mg(6 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink5,3 mg(66 %)
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Harnsäure149 mg
Cholesterin184 mg
Zucker gesamt2 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
2 EL
gehackte Petersilie
2 EL
gehacktes Basilikum
400 g
2 TL
gehackter Thymian
2
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
250 ml
4 EL
1 TL
abgeriebene Zitronenschale
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Schalotte schälen, fein würfeln und mit Kräutern, Tatar, Thymian, Eiern, Haferflocken, Salz und Pfeffer zu einem glatten Teig verkneten. Aus dem Fleischteig kleine Frikadellen formen. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Frikadellen darin rundherum fertig braten. Herausnehmen und warm halten.

2.

Bratensatz mit Brühe ablöschen, Creme fraiche unterrühren und die Sauce kurz cremig einkochen lassen. Zitronenschale unter die Sauce rühren. Mit Frikadellen servieren. Dazu gibt’s z. B. Frühlingsgemüse,