Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Garnelen-Risotto

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Garnelen-Risotto
Health Score:
Health Score
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
300 g
4
3 EL
800 ml
Fischfond oder Gemüsebrühe, aus dem Glas
500 g
3 EL
1 TL
1 Bund
2
unbehandelte Limetten
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in feine Ringe schneiden. Butter erhitzen, Zwiebeln kurz andünsten, Reis dazugeben, 3 Minuten in der Butter schwenken. Nach und nach unter ständigem Rühren den Fischfond dazugießen, bis der Reis in ca. 25 Minuten gar ist.
2.
Inzwischen Zesten von einer Limette abreißen, Limetten auspressen. Garnelen waschen, putzen, mit Limettensaft, Salz und Pfeffer kurz marinieren. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
3.
5 Minuten vor Ende des Risottos die Garnelen im heißen Öl rundherum scharf anbraten, rote Pfefferkörner und Schnittlauch dazugeben. Risotto auf Tellern verteilen, die Garnelen auf dem Reis garnieren, mit Limettenzesten bestreuen, mit Pfeffer aus der Mühle würzen.

Video Tipps

Wie Sie Risottoreis gekonnt andünsten
Wie Sie eine Limette optimal abreiben und auspressen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar