Gebackener Spargel-Omelett-Kuchen

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Gebackener Spargel-Omelett-Kuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
944
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Tarteform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien944 kcal(45 %)
Protein49 g(50 %)
Fett63 g(54 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D9,9 μg(50 %)
Vitamin E10,7 mg(89 %)
Vitamin K165,3 μg(276 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂1,7 mg(155 %)
Niacin14,3 mg(119 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure432 μg(144 %)
Pantothensäure6,3 mg(105 %)
Biotin86,7 μg(193 %)
Vitamin B₁₂6,3 μg(210 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium1.038 mg(26 %)
Calcium290 mg(29 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen7,7 mg(51 %)
Jod53 μg(27 %)
Zink5,9 mg(74 %)
gesättigte Fettsäuren30,1 g
Harnsäure82 mg
Cholesterin1.400 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
1
Zutaten
Butter für die Form
150 g grüner Spargel
1 Handvoll Schnittlauch
6 Eier
70 g Crème fraîche
3 EL Mehl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelCrème fraîcheSchnittlauchButterEiSalz

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. Die Kuchenform ausbuttern.

2.

Den Spargel waschen, harte Enden abschneiden und die Stangen längs vierteln. In ca. 4 cm lange Stücke schneiden.

3.

Die Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Etwas zum Garnieren zur Seite legen.

4.

Die Eier mit der Crème fraîche, dem Mehl, Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen. Den Schnittlauch unterrühren und in die Form gießen. Den Spargel darauf verteilen und im Ofen ca. 30 Minuten backen.

 
Einfaches, aber leckeres Rezept! Wir haben das Rezept zum ersten Mal gemacht und haben an einigen Stellen Veränderungen der Menge der Zutaten vorgenommen: Anstatt 150g grünen Spargel -> 250g weißen Spargel, der zuvor kurz blanchiert wurde 70g Crème fraîche -> erhöht auf 100g Crème fraîche Die Menge hat für 2 Personen gereicht. Das Rezept war verständlich und schnell zubereitet.