Smarte Hausmannskost

Gefüllte Kalbssteaks – smarter

mit Lachsschinken und Ziegengouda
3.666665
Durchschnitt: 3.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Gefüllte Kalbssteaks – smarter

Gefüllte Kalbssteaks – smarter - Außen kross, innen saftig und fein begleitet von grünem Spargel

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
444
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Klassisches Cordon bleu war gestern! Mit den gefüllten Kalbsteaks kommen Sie nicht nur kulinarisch auf Ihre Kosten, sondern tun auch Ihrer Gesundheit was Gutes: Dank des mageren Kalbfleischs landen nicht nur Proteine satt auf den Teller, sondern auch Eisen und Zink! Und weil die gefüllten Leckerbissen nicht frittiert, sondern im Backofen gegart werden, hält sich auch die Fettmenge in Grenzen.

Gefülltes Fleisch gehört zu den Favoriten kleiner und großer Genießer – wer es öfter auftischen, aber nicht allzu viel ausgeben möchte, nimmt statt des etwas kostspieligen Kalbssteaks einfach Puten- oder Hähnchenfleisch.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien444 kcal(21 %)
Protein44 g(45 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin23,3 mg(194 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure108 μg(36 %)
Pantothensäure3,2 mg(53 %)
Biotin4,9 μg(11 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium821 mg(21 %)
Calcium242 mg(24 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink5,8 mg(73 %)
gesättigte Fettsäuren6,6 g
Harnsäure308 mg
Cholesterin127 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K66,6 μg(111 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin21,1 mg(176 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure184 μg(61 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin5,1 μg(11 %)
Vitamin B₁₂3,1 μg(103 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium1.044 mg(26 %)
Calcium271 mg(27 %)
Magnesium89 mg(30 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink5,7 mg(71 %)
gesättigte Fettsäuren6 g
Harnsäure290 mg
Cholesterin125 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelZiegengoudaOlivenölBio-ZitroneSalzPfeffer

Zutaten

für
2
Zutaten
300 g
Kalbsrückensteak (2 Kalbsrückensteaks)
40 g
Ziegengouda (2 Scheibe)
4 Scheiben
Lachsschinken (ohne Fettrand)
¼ Bund
gemischte Kräuter (z.B. Petersilie, Rosmarin, Thymian oder Estragon)
1
4 EL
2 EL
300 g
grüner Spargel
125 ml
klassische Gemüsebrühe
Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Backblech, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Pfannenwender, 1 Zahnstocher

Zubereitungsschritte

1.
Gefüllte Kalbssteaks – smarter Zubereitung Schritt 1

Steaks abspülen, trocken tupfen und jeweils waagerecht so einschneiden, dass eine Tasche entsteht.

2.
Gefüllte Kalbssteaks – smarter Zubereitung Schritt 2

Je 1 Scheibe Käse und 2 Scheiben Schinken hineinfüllen und die Öffnung mit Zahnstochern zustecken. Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Zitrone waschen, trocken reiben und halbieren. Von 1 Hälfte die Schale fein abreiben und den Saft auspressen, die andere Hälfte in Spalten schneiden und beiseitestellen.

3.
Gefüllte Kalbssteaks – smarter Zubereitung Schritt 3

Gehackte Kräuter, 1 TL Zitronenschale, Semmelbrösel und 1 EL Olivenöl miteinander verrühren. Salzen und pfeffern.

4.
Gefüllte Kalbssteaks – smarter Zubereitung Schritt 4

1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Kalbssteaks mit Salz und Pfeffer würzen und auf jeder Seite bei starker Hitze kurz anbraten.

5.
Gefüllte Kalbssteaks – smarter Zubereitung Schritt 5

Kalbssteaks auf ein Backblech geben und die Brösel darüberstreuen.

6.
Gefüllte Kalbssteaks – smarter Zubereitung Schritt 6

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) etwa 10 Minuten goldbraun backen.

7.
Gefüllte Kalbssteaks – smarter Zubereitung Schritt 7

Inzwischen Spargel waschen und die unteren, holzigen Enden abschneiden. Spargel in 3 cm lange Stücke schneiden.

8.
Gefüllte Kalbssteaks – smarter Zubereitung Schritt 8

Gemüsebrühe in einem flachen Topf oder einer Pfanne aufkochen. Spargel hineingeben und unter Rühren 3–4 Minuten bei starker Hitze bissfest garen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen. Mit den Steaks auf Teller geben und Zitronenspalten dazu servieren.

Zubereitungstipps im Video
 
Der Ziegenkäse und Lachsschinken haben sehr lecker geschmeckt in Kombination! Auch der Spargel war super, gerade mit leichter Hollondaise! Nicht so prickelnd fand ich allerdings die Brösel auf den Steaks, die waren bei mir total matschig. Adaptieren werde ich wohl Ziegenkäse und Lachsschinken auf Brot..
 
Wer bis dahin noch leichte Vorbehalte gegen Ziegenkäse hatte, wird durch dieses Rezept garantiert zum Fan. Unbedingt ausprobieren!