Smart snacken

Gefüllte Schinken-Nuss-Röllchen

mit Ziegenfrischkäse und Birnenstiften
4.5
Durchschnitt: 4.5 (6 Bewertungen)
(6 Bewertungen)
Gefüllte Schinken-Nuss-Röllchen

Gefüllte Schinken-Nuss-Röllchen - Der aufgerollte Snack ist auf raffinierte Weise pikant und knackig

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
329
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die eingewickelten Walnüsse sind kleine Kraftpakete: Sie enthalten viele ungesättigte Fettsäuren und Vitamin E. Damit wirken sie sich auf die Blutfettwerte, die Gefäße und das Herz positiv aus und verbessern außerdem die Leistung des Gehirns.

Nehmen Sie Rucola und Radicchio nicht nur zum Anrichten, wickeln Sie einige Blätter davon mit in den Wrap ein – so wird der Snack reichhaltiger an Vitaminen, Ballast- und sekundären Pflanzenstoffen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien329 kcal(16 %)
Protein13 g(13 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,7 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium268 mg(7 %)
Calcium73 mg(7 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Harnsäure50 mg
Cholesterin41 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g
½
1
reife Birne
100 g
2 EL
3
Tortillafladen (vorzugsweise Vollkorn)
120 g
Lachsschinken (in dünnen Scheiben)
etwas Rucola und Radicchio
Neueste Rezeptvideos
Zubereitung

Das Video zum Rezept

Küchengeräte

1 kleine Pfanne, 1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Schneebesen, 1 Frischhaltefolie

Zubereitungsschritte

1.
Gefüllte Schinken-Nuss-Röllchen Zubereitung Schritt 1
Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Abkühlen lassen.
2.
Gefüllte Schinken-Nuss-Röllchen Zubereitung Schritt 2
Aus der halben Zitrone 1 TL Saft auspressen. Birne waschen, halbieren und das Kerngehäuse mit einem kleinen Löffel entfernen.
3.
Gefüllte Schinken-Nuss-Röllchen Zubereitung Schritt 3
Birne in feine Stifte schneiden und sofort mit Zitronensaft verrühren.
4.
Gefüllte Schinken-Nuss-Röllchen Zubereitung Schritt 4
Ziegenfrischkäse mit Joghurt, Salz und Pfeffer glattrühren.
5.
Gefüllte Schinken-Nuss-Röllchen Zubereitung Schritt 5
Die Tortillafladen im vorgeheizten Backofen bei 80 °C (Umluft 60 °C, Gas Stufe 1) leicht erwärmen. Jeden Tortillafladen auf ein großes Stück Frischhaltefolie legen und mit dem Frischkäse dünn bestreichen.
6.
Gefüllte Schinken-Nuss-Röllchen Zubereitung Schritt 6
Lachsschinken nebeneinander auf die Fladen legen.
7.
Gefüllte Schinken-Nuss-Röllchen Zubereitung Schritt 7
Nüsse und Birnenstifte gleichmäßig auf den Fladen verteilen.
8.
Gefüllte Schinken-Nuss-Röllchen Zubereitung Schritt 8
Jeden Fladen fest aufrollen und in Frischhaltefolie einrollen; die Folie an den Enden fest eindrehen. Für 20 Minuten kalt stellen.
9.
Gefüllte Schinken-Nuss-Röllchen Zubereitung Schritt 9
Tortillafladen auspacken und in einzelne Stücke schneiden. Rucola und Radicchio waschen, trockenschleudern und fein schneiden. Die Tortillaröllchen mit Rucola und Radicchio servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zitrone optimal auspressen
Wie Sie Birnen ganz einfach mit einem Kugelausstecher entkernen
Birnen in Stifte schneiden
Wie Sie Rucola richtig putzen und waschen
 
Kann man diese Fladen eigentlich auch am Vorabend zubereiten, oder verlieren sie dadurch an Geschmack bzw. an Optik? EAT SMARTER sagt: Beim Zubereiten der Röllchen am Vorabend gehen Vitamine verloren, und die Birne wird sich trotz des Zitronensafts siche dunkel verfärben.
 
Wo bekommt man denn Vollkorn-Tortillafladen her? Überall gibts nur die mit hellem Weizenmehl und einer ewigen Liste an Zusatzstoffen! Wäre toll wenn ihr mal ein Rezept dafür bringen würdet! :) EAT SMARTER sagt: Wenn Sie die Vollkorn-Tortillas nicht bekommen, können Sie sie auch durch normale ersetzen. Ihre Idee für ein Rezept ist notiert ;-)
 
Die Kombination von Birne und Ziegenfrischkäse ist für mich ein wares Gedicht!