Gefüllte Tomaten mit marinierten Kartoffeln und Lachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Tomaten mit marinierten Kartoffeln und Lachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
421
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien421 kcal(20 %)
Protein17 g(17 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D2,2 μg(11 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K14,5 μg(24 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,8 mg(73 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure68 μg(23 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C45 mg(47 %)
Kalium856 mg(21 %)
Calcium44 mg(4 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren8,6 g
Harnsäure31 mg
Cholesterin52 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g fest kochende Kartoffeln
250 g Kirschtomaten
100 g Frischkäse
1 TL Zitronensaft
1 EL gehackter Dill
Salz
Pfeffer aus der Mühle
8 Scheiben Räucherlachs
Für die Marinade
6 EL Olivenöl
1 Zitrone gepresst
1 EL rote Pfefferkörner
Zum Garnieren
Dillspitzen

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln waschen und mit der Schale in kochendem Salzwasser 20-25 Minuten garen. Die Tomaten waschen, den Deckel abschneiden und die Kerne mit einem Teelöffel auskratzen. Für die Füllung den Frischkäse mit dem Zitronensaft, dem Dill, Pfeffer und Salz verrühren und abschmecken. Die Tomaten mit der Frischkäsemasse füllen und den Deckel wieder drauf setzen.

2.

Für die Marinade das Öl mit dem Zitronensaft und den roten Pfefferkörnern mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die fertig gegarten Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken, pellen und halbieren, bzw. vierteln. Zusammen mti dem Lachs und den gefüllten Tomaten auf einer Platte anrichten, mit der Marinade beträufeln und mit Dillspitzen garniert servieren.