Entzündungslindernd

Gemüse-Lachs-Spieß mit Avocadocreme auf mexikanische Art (Guacamole)

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gemüse-Lachs-Spieß mit Avocadocreme auf mexikanische Art (Guacamole)

Gemüse-Lachs-Spieß mit Avocadocreme auf mexikanische Art (Guacamole) - Genussvoll und gesund!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 6 h 20 min
Fertig
Kalorien:
452
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Bei rund 20 Gramm Eiweiß pro 100 Gramm liegt Lachs definitiv ziemlich weit vorne bei den Proteinlieferanten. Für Fitness und Muskelaufbau ist Lachs darum genauso günstig wie für gut funktionierende graue Zellen und einen flotten Stoffwechsel.

Tiefgekühlten Lachs lässt man im Kühlschrank auftauen und behandelt ihn dann wie frischen Lachs: kurz abspülen, gut trocken tupfen, je nach Rezept eventuell in Würfel oder Streifen schneiden, leicht salzen und dann garen.

1 Person enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien452 kcal(22 %)
Protein23 g(23 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,9 g(23 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D3,8 μg(19 %)
Vitamin E8,6 mg(72 %)
Vitamin K42,8 μg(71 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin14,2 mg(118 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure136 μg(45 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂3,9 μg(130 %)
Vitamin C127 mg(134 %)
Kalium1.204 mg(30 %)
Calcium60 mg(6 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren7 g
Harnsäure17 mg
Cholesterin58 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
4
2
2 Zweige
5 EL
2
reife Avocados
1
4 Stiele
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 8 Holzspieße, 1 Grill

Zubereitungsschritte

1.

Lachs waschen, trocken tupfen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und ebenfalls in etwa 2 cm große Stücke schneiden. Alles abwechselnd auf Holzspieße stecken. 

2.

Rosmarin waschen, trocken tupfen und Nadeln grob hacken. Rosmarinnadeln mit dem Olivenöl mischen. Gemüse-Lachs-Spieße damit einpinseln und 20 Minuten marinieren lassen.

3.

Währenddessen Avocados halbieren, Stein entfernen, Fruchtfleisch mit einer Gabel grob zerdrücken. Schalotte schälen, fein hacken. Koriander waschen, trocken schütteln und Blätter fein hacken. Schalotte und Koriander unter die Avocado mengen. Mit Salz, Cayennepfeffer und Zitronensaft abschmecken.

4.

Die Spieße mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem heißen Grill unter Wenden 5–6 Minuten grillen. Zusammen mit der Guacamole servieren.