Gemüseauflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüseauflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
364
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien364 kcal(17 %)
Protein14 g(14 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K26,4 μg(44 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,3 mg(53 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure94 μg(31 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin7,8 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C63 mg(66 %)
Kalium1.173 mg(29 %)
Calcium221 mg(22 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod60 μg(30 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Harnsäure86 mg
Cholesterin23 mg
Zucker gesamt10 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
500 g
500 g
1
2
200 g
Olivenöl für die Form
200 ml
1 EL
1 EL
50 ml
100 ml
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
getrockneter Thymian
1 TL
getrockneter Oregano
125 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AubergineZucchiniKartoffelTomateMozzarellaMilch
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Auberginen und die Zucchini waschen, trocken reiben und die Enden abschneiden. Die Aubergine grob würfeln; die Zucchini in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen häuten und in feine Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, trocken reiben, den Stielansatz entfernen und ebenfalls in Scheiben schneiden.
2.
Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Eine große Auflaufform einfetten.
3.
Die Gemüsebrühe in einem Topf erwärmen und die Kartoffeln, Zucchini und Auberginen darin ca. 10 Minuten vorgaren. Das Gemüse anschließend herausnehmen und zur Seite stellen; die Kochflüssigkeit dabei auffangen. In einem kleinen Topf mit Olivenöl die Zwiebel- und Knoblauchwürfel glasig anschwitzen, mit Mehl bestäuben und kurz bräunen lassen. Dann mit Weißwein, Gemüseflüssigkeit und Milch ablöschen. Unter ständigem Rühren aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer, Thymian und Oregano abschmecken.
4.
Den Mozzarella reiben oder klein schneiden und die Hälfte unter die Soße geben. Das Gemüse in die Auflaufform schichten, die Soße darüber verteilen, mit dem restlichen Käse bestreuen und nochmals etwas pfeffern. Im Ofen ca. 25 Minuten backen lassen.