Gratinierter Spargel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gratinierter Spargel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
235
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert235 kcal(11 %)
Protein19,3 g(20 %)
Fett7,83 g(7 %)
Kohlenhydrate17,3 g(12 %)
Ballaststoffe6,86 g(23 %)
gesättigte Fettsäuren4,55 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2 kg
Jodsalz mit Fluorid
2 EL
3 EL
gemischte, feingeschnittene Kräuter (z.B. Petersilie, Kerbel, Schnittlauch, Kresse)
2
100 g
100 g
Emmentaler fettarm
50 g
Vollkorn-Semmelbrösel (am besten frisch gerieben)

Zubereitungsschritte

1.

Spargel schälen und die Enden abschneiden. In Salzwasser etwa 12 Minuten kochen.

2.

Spargel abgießen und in eine Auflaufform legen. Butter zerlassen, Kräuter zufügen und über den Spargel gießen. Tomaten abspülen und in Scheiben schneiden. Auf dem Spargel verteilen. Saure Sahne mit Salz und Pfeffer verquirlen und über den Spargel geben. Emmentaler reiben, mit den Semmelbröseln über den Spargel streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200-225 Grad (Gas: Stufe 4-5, Umluft: 180-200 Grad) 15-20 Minuten überbacken. Dazu einen frischen grünen Salat und Kartoffeln reichen.